Ich habe das Gefühl immer tiefer in eine Kluft der Verderbnis zu fallen. Gibt es einen Ausweg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, ich kann gut nachvollziehen was du meinst, und glaub dir wohl das du dir schon mithilfe bestimmter Theorien selbst helfen konntest.

Jedoch entnehme ich deinem Text, dass du es noch nicht beim Therapeuten versucht hast, was du vielleicht mal versuchen solltest. Denn man selbst sieht auch nicht immer alles klar, und manchmal braucht man jemanden der einen "wachrüttelt".

Komplett aufgeben sollte man so oder so nicht, und nach deiner Theorie sollte der meinerseits genannte Anhaltspunkt auf jeden Fall noch mit reinkommen!

Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?