Ich habe das Gefühl, dass mein Chef mit mir ( ohne Grund) unzufrieden ist, was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn dein Chef bei direkter Ansprache sagt, dass er mit dir zufrieden ist, dann kannst du das glauben. Wäre er unzufrieden mit dir, hätte er ja bei der Nachfrage durch dich, eine tolle Steilvorlage und könnte alles loslassen, was er dir immer sagen wollte. - natürlich schön verpackt, außer er wollte dich gleich loswerden. Vielleicht bist du aber nur selbst nicht mit dir zufrieden, bzw deine Arbeit fordert dich nicht richtig und du fühlst dich nicht ausgelastet. Mach dir nicht soviele Gedanken, solange jeden Monat dein Geld kommt. Gruss

Die Sache ist die: wir sind jetzt dabei, eine neue Schule aufzubauen und Lehrer sind Mangelware, ich persönlich bin zufrieden mit mir, aber ich habe das Gefühl, er weiß nicht viel über das Fach, das ich unterrichte, was nicht schlimm ist, aber wenn er zum Beispiel unangemeldet eine Lehrerin in die Klasse schickt, die den Förderunterricht übernehmen sollte ( ohne das mit mir zu besprechen), dann kommt es mir komisch vor!

1
@Thinka300

falls er jemanden ohne Absprache in deine Klasse schickt, kannst du dir das nicht gefallen lassen. Da solltest du ihn direkt ansprechen. Dass ein Chef nicht weiß, was genau seine Mitarbeiter tun bzw die Materie nicht kennen, das ist heute nahezu überall üblich. Nur Zahlen und Ziele erreichen, Bonus kassieren und wieder zur nächsten Firma. Wer nicht ständig wechselt ist draußen.

1

Er ist dein Chef, nicht deine Mama.

Wenn er sagt er ist zufrieden mit dir, dann hat er schon mehr gesagt, als mancher Arbeitnehmer von seinem Chef erwarten kann.

Lob ist nicht selbstverständlich im Berufsleben. (Leider meine Erfahrung)

Danke dir! Aber er flunkert bei fast allem!

0
@Thinka300

Das scheinen die meisten Chefs gemeinsam zu haben. Ich glaube die lernen das auf der Meisterschule ;-)

1

Was möchtest Du wissen?