Ich habe das Gefühl, dass ich keine Freunde habe. Wie kann ich umgehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da sehe ich zwei Möglichkeiten:

1. du schreibst über EbayKleinanzeigen in der Kategorie Freizeit eine Anzeige oder antwortest auf eine passende aus deiner Region und gehst eben mit den Leuten Billiard spielen etc. und wenn es passt, dann trefft ihr euch eben immer wieder zum Billiard spielen etc.

2. Du unternimmst in der nächsten Zeit viele Dinge, die dir so oder so Spaß machen. Immer wenn du etwas cooles vorhast, schreibst du deinen jetzigen treulosen Tomaten: "Hey, ich bin gerade auf dem Weg zum Billiard spielen in unserem Forum. Falls ihr Lust und Zeit habt, kommt doch mit."

Sowas schreibst du dann eben immer, wenn du etwas besonderes machst - und hin und wieder kommen die anderen mit, aus manchen Dingen wird vielleicht sogar eine neue Tradition, bei anderen Dingen machen sie andere Vorschläge und bei anderen Tagen haben sie zu gar nichts Lust und Zeit. So oder so - du machst dein Ding.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zahlenguide
01.09.2016, 02:28

du kannst auch, wenn du Menschen siehst, die gerade bei einer Feier oder was ähnliches sich unterhalten, sie einfach für ein paar Minuten beobachten. Mit der Zeit werden dir Menschen darunter auffallen, die du gar nicht kennst, aber dir sofort sympathisch sind. Dies sind in den aller meisten Fällen Menschen, die du ohne Probleme ansprechen kannst, weil diese Menschenfreundlich sind und selbst nach neuen Kontakten suchen. Sprich mit ihnen vor allem über lustige Themen in der Kennlernphase - bis ihr halt richtige Freunde seid.

0

Aus Erfahrung kann ich sagen: Von deinen ehemaligen Freunden solltest du dich jetzt erstmal komplett abwenden. (Die würden dich nur "aufhalten" neue Freundschaften zu schließen, auch wenn das jetzt gemein klingt). Wie du damit umgehen kannst: Neue Freunde finden! Du schreibst ja, dass du ziemlich schüchtern bist. Gibt es vielleicht jemanden, mit dem du dich eigentlich ganz gut verstehst? Falls nicht, geh doch ab nächstes Jahr in einen Wahlkurs oder etwas außerhalb der Schule, da sind dann alle (oder viele) neu, und du bist nicht der/die Einzige/r, der noch niemanden kennt.

Viel Glück noch :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ,

Erstmal Kopf Hoch , es  wird bestimmt alles wieder gut .

Bei mir war das auch mal so ähnlich , es war so : ich kam alleine ohne freunde in eine neue Klasse weil alle meine anderen Freunde auf eine andere Schule wie ich gegangen sind und schon habe ich mich extrem alleine gefühlt und fühle mich jetzt auch noch oft alleine.

Aber wenn du Freunde bekommen willst dann frag doch einfach mal ein Junge oder ein Mädchen aus deiner Klasse das dir sympathisch vorkommt und frag sie oder ihn ob ihr mal was machen wollt .

Und wenn du nochmal kontakt zu deinen alten Freunden haben willst dann frag sie einfach mal warum sie dich ausschließen und wenn sie dann kein gutes Argument haben dann sind sie nicht deine Freunde !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey das passiert sag ihnen doch mal das sie dich total vernachlässigen und renne ihnen nicht hinterher wenn sie sich nicht bessern wenn du noch jeden willst schreib mich an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnubbi14
29.08.2016, 19:11

*reden

0

Was möchtest Du wissen?