Ich habe das erste mal geklaut was passiert jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst davon ausgehen, daß das Verfahren gegen Dich gegen Zahlung einer Geldbuße eingestellt werden wird. Mit einer Verurteilung mußt Du nicht rechnen - das nennt sich "Ersttäterbonus". Entsprechend wird das auf Deine Einbürgerung auch keinen Einfluß haben, da es eben nicht zu einer Verurteilung gekommen ist. Zu allem Weiteren lies bitte auch meinen Tipp: http://www.gutefrage.net/tipp/ladendiebstahl-und-die-folgen

Mh alsoo...Du bekommst einen Brief von der Polizei indem du noch mal deine Daten reinschreiben musst. Zusätzlich musst du die Tat zugeben. Eig. total unnötig ...weil dus ya schon am anfang gemacht hast aber die machen das aufjedenfall so. Danach lassen die dich für ungefähr einen Monat in ruhe. Dann kommt ein Brief von der Jugendgerichtshilfe. Die bestellen dich dort hin um nochmal über alles zu reden! Meistens dauert es nicht lange und so viel wollen die auch nicht von dir wissen. Die sagen dir nur dass du Sozialstunden bekommst und ermahnen dich. Du bekommst nur einen Eintrag in dein Erziehungsregister. Dies kann dein arbeitgeber aber nicht sehen. Beim 2. mal wirst du nicht so viel Glück haben :)...dann wirst du nämlich angezeigt. also lern aus dem Mist und tu das nicht noch einmal. Die Erfahrung war es wirklich nicht wert. Ich kann mir gut vorstellen wie du dich jetzt fühlst. Aber es geht vorrüber. Zeig reue und die lassen dich in ruhe.

ja hab auch aus den mist gelernt werde son mist au nie wieder tun seit das alles passiert ist kann ich nich mehr schlafen hab total schlimme gedanken :( bin aber froh das mein arbeitgeber davon nix erfährt..den ich liebe meine arbeit uhh wollte schon Kündigen ey gott sei dank..kann ich anstatt sozialstunden auch ne geldstrafe zahlen?? und ah die chefin meinte es gibt ne anzeige was wird da passieren? :( aber der polizist meinte es führt nich zum gericht da es mein erstes mal war wen dan muss ich geldstrafe zahlen und mehr sagte er au net und ja diese chefin da meinte wen ich die 100€ net zahle dann wird rechtsanwalt ins spiel gesetzt und ich habs ja sofort bezahlt am nächsten tag was passiert nun? muss ich zum gericht :( ich hoffe nich ey hab au angst von der frau bei der staatsangehörigkeit wen die das erfährt dan wird die mich bestimmt runterziehen und bestimmt freuen mir den deutschen pass dan net zu geben ey obwohl ich 3 jahre schon dran bin -.- bin mir sicher das sie nein sagt da ich einen straftat begangen bin :( hab einfach angst ey son mist sry das ich dich vollaber :( bin einfach total nervös und ängstlich

0
@xXHiLFeXx

Warte einfach ab. So schlimm wird es nicht werden. Immerhin hast du niemanden umgebracht sondern "nur" erwas gestohlen! Ich denke nicht dass du irgendwelche anderen Probleme bekommen wirst. Zum Gericht wird es nicht führen da du das erste mal son mist gebaut hast. Das dus bereust und nicht mehr schlafen kannst glaub ich dir! Ich weiss was du gerade durchmachst. Und ya du kannst statt den Sozialstundn auch eine Geldstrafe zahlen. Aber glaub mir, an deiner stelle würd ich die 15 sozialstunden einfach durchziehen so schlimm wird es nicht werden! Danach wirst du dich richtig gut fühlen und denken: wenigstens hab ich die Strafe abgearbeitet. Wozu noch mehr geld verlieren. Immerhin musstest du schon 100 euro zahlen. Ich denke das wird auch reichen. Die cheffin hat es nur gesagt damit du angst bekommst. Aber du bekommst keine Anzeige. Glaub mal!

0

Eigentlich bin ich dafür daß Ausländer die in Deutschland eine Straftat begehen möglichst schnell wieder in ihr Heimatland abgeschoben werden, aber man muß die Größe (oder Härte) der Straftat berücksichtigen. Wenn die Polizei schon sagt, dass es voraussichtlich nicht zu einer Gerichtsverfahren kommt, wird das Verfahren durch die Staatsanwaltschaft eingestellt. Ob mit dieser Einstellung eine Geldstrafe oder Sozialstunden verbunden sind entzieht sich meiner Kenntnis, aber vorbestraft bist du auf jeden fall NICHT.

es sind aber nicht nur ausländer die klauen iwo im ausland klauen ja auch deutsche da sagen die ausländer auch nicht die sollen in ihr heimatland abgeschoben werden..es gibt auch deutsche die in deutschland klauen wo willst du sie dan hinschicken????

0

du bekommst eine anzeige und dann wird entschieden was für eine strafe du bekommst! kann eine geldstrafe werden oder du musst sozialstunden ableisten... musst du abwarten!

ja ich habe ja die 100 euro bezahlt und echt ich werd sowas nie wieder tun was passiert dan mit dem deutschen pass werde ich den noch bekommen oda eher nich?? und was müsste ich den so ca. zahlen? und was passiert mit meinem Job?= die wissen nix davon und soviel ich gelesen habe im internet wird der betrieb das nich erfahren

0
@xXHiLFeXx

Das erfährt der Arbeitgeber höchstens, wenn man im öffentlichen Dienst beschäftigt ist. Ansonsten nur, wenn es einen Eintrag im Führungszeugnis gibt und der Arbeitgeber dieses von dem Arbeitnehmer nochmals verlangt.

0

geldstrafe & verwarnung

Was möchtest Du wissen?