ich habe da ml ne frage bezüglich payPal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst nicht Paypal, Du meinst Payback:

https://de.wikipedia.org/wiki/Payback_(Bonusprogramm)

Das hat noch nicht einmal gar nichts miteinander zu tun.

Und Paypal ist für Dich noch nicht erlaubt:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen
.

Und eine weitere Information, solltest Du mit der Idee spielen, Duich dort anzumelden:

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage Deines Ausweis zu fordern. Und danach hat Paypal das Recht Dich auf Lebenszeit zu sperren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
THEMAN2198 12.08.2016, 18:41

ja coh meie payback mit den punkten halt....nein meine mutter will.sich anmelden und fürr mich punkte sammeln damit och bein clash royale quasi "umsonst" juwelen kriege ....vielen dank für den experten rat^^

0

Ich glaube, Du bist im falschen Film...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?