Ich habe Blut im Urin .....kann mir jemand helfen

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hast du schon mal das Wort "Arzt" oder "Mediziner" oder "Krankenhaus" oder "Notfall" oder "Notaufnahme" gelesen ?? Hast du schon mal davon gehört, das du eine Blasenentzündung haben könntest, einen Nierenstein, eine Nierenbeckenentzündung?? hast du schon mal mitbekommen, das man ohne Niere nicht gut leben kann ??

Und warum sitzt du immer noch hier und hast diese antwort bis zum ende gelesen?? Diesen Satz solltest du nicht mehr lesen sondern schon unterwegs sein !!

Nicht immer ist Blut im Urin schmerzhaft und mit anderen Symptomen verbunden, oft treten kaum Beschwerden auf und nur die rot- und braunfärbig des Urins weißt auf bestimmte organische Unregelmäßigkeiten hin. Man unterscheidet verschiedene Formen bzw. Symptome der Makrohämaturie, die sich darin unterscheiden, man das Blut im Urin auftaucht, zum Beispiel am Anfang des Wasserlassens oder am Ende. Auch kann das Blut über den gesamten Wasserlassgang auftreten. Die Ursachen für die Makrohämaturie sind häufig stärker ausgeprägt, als bei der Mikrohämaturie, die zumeist ohne besondere Befunde vorliegt. Hämaturien können durch zahlreiche Erkrankungen der Niere auftreten. Solche Erkrankungen können angeboren sein oder auch zum Beispiel durch Infektionen ausgelöst werden. Auch die Einnahme bestimmte Medikamente kann die Niere in der Funktion beeinflussen. Grundsätzlich kann bei Blut im Urin aber das gesamte Harnsystem als Verursacher in Betracht kommen. Erkrankungen der Harnblase, der Harnleiter oder der Harnröhre können durch Entzündungen, Verengungen oder Verletzungen auftreten. Auch können Harnsteine, die im gesamten Harntrakt vorkommen können, eine Ursache für die Blutungen sein. Je nachdem in welchen Bereich die Steine vorkommen, spricht man von Nierensteinen, Blasensteinen oder Harnleitersteinen. Die Steine im Harntrakt entstehen zum Beispiel durch Ablagerungen von Urin im Harnleiter. Man spricht auch in diesem Zusammenhang oft von Mischsteinen, da die Ablagerungen verschiedene stoffliche Zusammensetzungen haben. Empfehlung: Suche am Montag einen Arzt deines Vertrauens auf.

DH

Ich würd sagen um schlimmeres auszuschließen schnellstmöglich zum doc.

0

beschreib mal die schmerzen: wo genau? wohin ausstrahlend? permanent? nur beim wasserlassen oder kontinuierlich? einseitig/beidseitig? stechend/dumpf/brennend? gibts was was die schmerzen lindert oder verstärkt?

urin hellrot/dunkelrot/braun? sonstige auffälligkeiten im urin? schaum?

noch andere beschwerden? fieber? abgeschlagenheit? wenn ja seit wann? jemand in der familie erkrankt? vorerkrankungen? schon mal irgendwelche steine gehabt? 87 ist dein geburtsjahr?

wann war die letzte regel?

0
@Imbecillitas

Vielen dank für Eure Antworten.....bin dann grad ins Krankenhaus gefahren und habe es so geschildert und dann habe ich halt nur Antibiotika bekommen.Der Artzt war voll unfreundlich weil der extra für mich aufstehen musste....

0
@Chrissi087

was fürne diagnose wars denn? blasenentzündung?

ja ist aber verständlich, daß der sich nicht gefreut hat. ist halt ganz oft so daß die leute hiere probleme schon den ganzen tag (oder bestenfalls schon die halbe woche) hatten und dann samstag nacht ins krankenhaus kommen, obwohl sie genauso gut tagsüber hätten kommen können.

0

Möglicherweise Blasenentzündung. Du könntest in die Notfallaufnahme eines Krankenhauses gehen, wenn du auch noch so unsägliche Schmerzen hast.

es gibt auch notzärzte da solltes du hin ,aber sowas von...kann vieles sein aber sicherlich nichts gute also ab hin da

Blasenentzündung könnte das sein. Bei Schmerzen ab ins KH:

Auch so... Bei ner Haematurie immer in eine Urolog. Klinik...

0

eine starke blasen entzündung

Chrissi007, das kann ein Tumor in der Blase oder in den Nieren sein. Du musst sofort zum Arzt!!! Ganz schnell.

Na, dann waren die Schmerzen noch nicht so schlimm, ab zur Rettungsstelle

Direkt in die Notaufnahme mit Urologischer Schwerpunktklinik ! Direkt !

_

Jetzt - nicht morgen oder heut in der Früh...

Unbedingt. DH

0

Schnell zu einem Arzt.

jetzt sofort zum artz also dann bye

sofot zum artzt das könnten harnschteine sein! sofort geh zum arzt!

Was möchtest Du wissen?