ich habe betrüger meine bankdaten gesagt was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Regelmässig Dein Konto checken und bei Auffälligkeiten sofort an die Bank wenden.

Bankdaten sind normalerweise früher BLZ und Konto-Nr, heute BIC jund IBAN. da kann er maximal eine Lastschrift versuchen uind diese kannst Du widerrufen.

Geht es um andere Daten, z.B. Zugangsdaten für Internetbanking o.ä. melde Dich umgehend bei Deiner Bank. Dann sollte das Konto besser gesperrt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genaue hast du ihm mitgeteilt - deine Kontonummer oder noch mehr? Falls du ihm deine Kreditkartennummer und dazu noch diese letzten Ziffern genannt haben solltest ruf bei deiner Bank an und lass die Karte sperren. Ansonsten kannst du auch Überweisungen die du nicht getätigt hast Rückgängig machen, wenn du weißt das es ein Betrüger ist würde ich auch Anzeige bei der Polizei erstatten und wenn du dir richtig unsicher bist was jetzt passiert hol dir nochmal ordentlich Bargeld lass das Konto sperren und lass dir eine neue Karte machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an in welchem Bezug... eun Vertrag abgeschlossen inkl Lautschriftmandat? dann bei dem Unternehmen schriftlich widerrufen...
bei Privatpersonen Bankdaten gegeben... Kontobewegungen beobachten und ggf bei der Bank Bescheid sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das der Bank erklären und vorerst sperren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Bank gehen und Konto sperren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir ein Brett. Schlag deine Kopf dagegen und frag dich dabei warum du so dämlich warst. Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?