4 Stück 9mm Parabellum/Luger Patronen mit Prägung auf dem Hülsenboden.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Woher kommt diese Munition, wer hat die ins Haus gebracht, mein ich? Wie alt ist sie? Normalerweise steht unter dem Hülsenboden einfach nur das Kaliber und der Hersteller und die Marke. Bist du sicher, dass er Luger/Parabellum ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luggi57
20.12.2015, 11:29

Hallo Nuggler 

Ja da bin ich mir ganz sicher, weil die von den Abmessungen und aussehen von neuen Patronen nicht abweichen. Ich bin Sportschütze und schieße Dienstpistole sowie Dienstgewehr. Habe die Patronen vor langer Zeit mal von einem Jagdausbilder geschenkt bekommen. Seitdem lagen die Dinger bei mir im Tresor. Bis vor einigen Tagen.

1

Was möchtest Du wissen?