Ich habe bei shein.com bestellt und hab eine email erhalten. Ich müsste ein Foto von meinem Pass oder Ausweis mit meinem Foto schicken.Ist so was seriös?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab mir die Seite angesehen, sieht zwar seriös aus... aber du musst NIRGENDWO eine Ausweiskopie vorlegen, bloß weil du ein paar Klamotten bestellt hast!


Wenn du die Bestellung sofort stornierst, müsstest du dein Geld zurück bekommen. WENN NICHT: nimm Kontakt mit deiner Bank auf und erklär ihnen die Sache (zeig ihnen eine Kopie der Stornierung!), die werden dann das Geld von shein.com zurückfordern.


Nachtrag: es könnte auch sein, dass du auf eine Spam-Email reingefallen bist (Phishing). Prüf nach, ob der Absender WIRKLICH shein.com ist oder nur so ähnlich aussieht. Nimm vielleicht sogar Kontakt mit dem Kundenservice von shein.com auf und frag nach, ob sie dir diese Email geschickt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Hinweis findet sich in den FAQ.


Are children allowed to use SheIn?


We respect children's privacy. We do not knowingly or intentionally collect personal
information from children under age 13.

When you are browsing the website, you are warranted to ensure that the age beyond 18. Or when you scan under the supervision by your parents or guardian If you are under the age of 13, please do not submit any personal information to us, and rely on a parent or guardian to assist you when using the Site.

http://www.shein.com/help-f-592.html

Setze Dich mit dem Support von Shein in Verbindung und zieh ggf. Deine Eltern hinzu.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an was du bestellt hast. Manche Händler möchten das bei waren die nicht Jugendfrei sind. Mach ein Foto vom Perso und mach die Personummer unkenntlich. So das man den Namen und das Geburtsdatum sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?