Ich habe bei Kilio.de ein Tablet bestellt und mit Kreditkarte bezahlt, nach der Auftragsbestätigung habe ich nichts mehr gehört. Ist das ein Fakeshop?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Diesel2009, Mir ist leider das gleiche passiert. Tabletten bestellt und bis heute nichts erhalten. Habe per Einschreiben den Kaufvertrag widerrufen. Auch hier keine Reaktion. Kreditkarte wurde am gleichen Tag belastet wie die Bestellung. Hatte bei der Deutschen Bank angerufen zwecks Ruckbuchung jedoch geht das nicht. Es gibt aber eine Kreditkartenversicherung,die in solchen Fällen eingreift. DAS heisst meine Bank erstattet mir den Betrag. Bitte fragen doch mal nach. Vielleicht nochmal mit blauem Auge davongekommen..

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kilio.de ist ein Fake Shop. Die IP Adresse führt nach Kopenhagen. Die Adresse im Impressum ist ein Swinger Club. Das Konto wurde bereits gelöscht. Anzeige erstatten. LKA Kiel ermittelt bereits

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird auch nichts mehr kommen Die Bank kann das Geld nicht einfach zurück holen.Kreditkartenzahlung ist wie Barzahlung.kilio.de ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein fakeshop.Ich habe Anzeige erstattet. Mach das auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

habe mich auch übers Ohr hauen lassen. :(

Bin zur Polizei und habe Anzeige erstattet. Der Kriminalpolizist hat dann gesehen, dass in NRW schon einmal jemand gegen den Typen Anzeige erstattet hat!

Bitte weiter erzählen damit keiner mehr bei der Seite bestellt! Ich hoffe, er kann schnell dingfest gemacht werden.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?