Ich habe bei ebay den käufer die anfrage abgelehnt und er macht auf dicke hose?

6 Antworten

ebays technische Spielereien und Kaufverträge gem. BGB, sind zwei ganz verschiedene Paar Schuhe. Du kannst dich darauf einlassen, oder auch nicht. Lies bitte hier nach:

http://verkaeuferportal.ebay.de/kauf-abbrechen#19872anchor2

Unter diesem Aspekt:

und schon gezahlt hat mit paypal

würde ich mich allerdings auf den Kaufabbruc einlassen. Dank des blinden ebay-Käuferschutzversprechens:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

fällt Deinem Käufer sonst etwas anderes nach Warenerhalt ein. Mit dem Wissen aus dem letztangeführten Link solltest Du keine Paypal-Zahlung mehr anbieten.

Kaufabbruch durch den Käufer innerhalb 1 Stunde nach Kauf

Mitunter kommt es vor, dass Käufer einen Artikel spontan kaufen und ihre Kaufentscheidung unmittelbar danach bereuen. Für diesen Fall hat der Käufer ab Juni 2015 die Möglichkeit, innerhalb 1 Stunde nach Kauf eine Anfrage an den Verkäufer zu stellen, den Kauf abzubrechen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kauf bereits bezahlt wurde oder nicht.

Wenn ein Käufer anfragt, den Kauf abzubrechen, hat der Verkäufer 3 Tage Zeit, der Anfrage zuzustimmen oder diese abzulehnen (wenn zum Beispiel der Artikel sofort versendet wurde).

Lässt der Verkäufer die 3 Tage verstreichen, ohne auf die Anfrage des Käufers zu reagieren, geschieht das Folgende:

Wenn der Artikel

bereits bezahlt

wurde, wird die Anfrage des Käufers automatisch abgelehnt

Ist der Artikel noch

nicht bezahlt

, wird der Anfrage des Käufers automatisch stattgegeben.

Falls der Artikel bereits bezahlt wurde und der Verkäufer der Anfrage auf Kaufabbruch zustimmt, hat er 10 Tage Zeit, das Geld zurückzuzahlen.

Das geht aber am Gesetz vorbei. ebay hat mit dem Kaufvertrag, der nach dem BGB abgeschlossen wurde, nichts zu tun, und kanns ich daher nicht einmischen.

Gekauft ist gekauft. Sofern nicht BEIDE Seiten dem Abbruch zustimmen, bleibt der Kaufvertrag gültig. Egal, was ebay dazu sagt.

2

Das mit den 60 Moniten nach Kauf und Abbruch zu bitten ist nur der Zeitraum, den man hat, um eben diesen Kaufabbruch zu bitten. Nicht dass der Verkäufer den Verkauf dann auch wirklich abbrechen muss.

Du kannst sagen "Nö. Du hast drauf geboten und dabei bestätigt, dass du dich damit auch zum Kauf verpflichtest, falls du Höchstbietender bist. Du hast es bezahlt, jetzt ist es deins, ich schick es dir in den nächsten X Tagen zu."

Er kann sich da ja gerne an Ebay oder Paypal wenden, erreichen wird er damit nichts.

Ebay Betrüger irgendwie Handwerk legen?

Hallo, Im März diesen Jahres verkaufte ich ein Artikel bei ebay! ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Folgendes Geschieh: - Ich fragte nach einer Woche nach der Zahlung - Erneutes Fragen nach 14 Tagen bereits Fall geöffnet - Käufer meldet sich gibt an das ihr Mann schwer krank sei und sie keine Zeit hat zum Bezahlen - Nach weiterer Woche Erneute Nachricht nach Zahlung - Käufer schrieb er bezahlt nächste Woche - Weitere Woche vergangen keine Zahlung - Danach erneute Frage nach Zahlung - Käufer wird arogrant und macht Anspielungen und stellt Tatsachen in den Raum die nicht stimmen - 1 Tag später Paypal Zahlung erhalten - 2 Tage später bei Käufer angekommen der Artikel ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- - Am 29.07 schrieb der Käufer er wäre heute erst dazu gekommen den Artikel auszupacken und die Glasscheiben wären kaputt schlampig verpackt und so weiter - ich reagierte nicht darauf - 24.08 Käufer verlangt Paypal Rückzahlung - Heute schrieb ich einen langen Text zurück ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ich schaute heute in die Bewertungen vom Käufer keine Negativen keine Neutralen aber Positive! Als Verkäufer kann man nehmich nur Positive geben! Vor vielen Monaten ca.25 Bewertungen die von ebay gelöscht wurden steht nur so da Und Bewertungen wo genau mit der selben Masche Ja mein Mann hat gesundheitliche Probleme liegt im KH und so andere Verkäufer betrogen wurden! -------------------------- Meine Frage was kann ich jetzt tun?? Wie kann man den Käufer das Handwerk legen sodass andere Leute nicht darauf reinfallen??

...zur Frage

Ebay Artikel versendet aber Geld eingefroren was tun?

Guten Tag

Meine Freundin hat vor einigen Tagen bei Ebay einen Artikel für 40 Euro Verkauft dieser wurde einen Tag später mit der Post in einem Briefumschlag versendet (War nur ein kleiner Artikel) der Käufer/in behauptet jetzt das er/sie den Artikel nie bekommen hatte und hat den Vollständigen Betrag auf Paypal eingefrohren und bei Ebay einen Fall gemeidet daraufhin wurde mehr mals dem Käufer geschrieben das der Artikel schon lange Versendet worden ist aber er glaubt uns nicht und möchte sein Geld zurück.

Wer hatt jetzt recht?

Kann man als Verkäufer/in da irgendetwas machen?

naja man weiß ja das bei Ebay und Paypal 99% Käuferschutz und 1% Verkäuferschutz gilt aber kann man da irgentetwas machen?

...zur Frage

Kann Shpock mich Anzeigen?

Hallo, ich habe eine Frage unswar, ich habe bei einem verkäufer für 5€ ein Headset gekauft aber ich kann nicht über banküberweisung zahlen (ich kann nur mit PayPal zahlen) und er sagt ich habe dich jz bei shpock gemeldet weil du mich schlecht bewertet hast. Er meldete mich das ich nicht gezahlt habe. Er meint das shpock mir ein brief an meine adresse senden wird und mich auffordert das geld zu zahlen und er schon öfters solche fälle hatte. Soll ich jetzt angst haben oder was soll ich machen? Bitte schnelle antwort.

...zur Frage

Warum wird bei ebay nach Kaufabbruch der Artikel immer noch als "nicht gezahlt" angezeigt?

Ich habe bei ebay einen Verkäufer um Abbruch eines Kaufes gebeten und er hat den Kaufabbruch bestätigt. Es steht aber immer dran ich soll zahlen.

Woran liegt das und wie werden ich es los?

...zur Frage

Kann ich mich an den Kundenservice von Ebay/Paypal wenden?

Hey, Ich hab vor 3 Wochen was auf Ebay verkauft. Der Verkäufer hat vor ein paar Tagen so eine Anfrage gestellt, dass der Artikel nicht angekommen wäre. Gestern hat er mir geschrieben das der Artikel jetzt doch da ist, nur schließt er die Anfrage nicht.
Habe ihn gestern darum gebeten, jedoch kam bis jetzt noch nix. Er hat mit Paypal gezahlt und die merken ja das Geld in so einem Fall vor also mein Konto ist jetzt im Minus und ich würde gerne Einkäufe über Paypal tätigen. Deshalb soll das so schnell wie möglich geschlossen werden.

Kann ich an den Kundenservice von Paypal oder Ebay einen Screenshot von der Nachricht schicken damit die die Anfrage schließen? Oder geht das nur über den Käufer?!

...zur Frage

Ebay Verkauf rückbuchung Paypal Verlust?

Ich habe etwas bei ebay für 24,99 + 4,99€ Versand verkauft. Nun habe ich eine Rückerstattung bei ebay gemacht da der Käufer den Artikel doch nicht möchte. Ich habe auf dem Paypal Konto 29,06€ für den Verkauf erhalten und jetzt durch den Abbruch des Kaufes 29,41€ abgezogen bekommen ist das normal ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?