Ich habe bei der Ryanair-Buchung einen Buchstaben (o statt a) falsch angegeben, muss ich das ändern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo huelfe,

du darfst bei einer Flugbuchung bis zu 3 Buchstaben falsch schreiben, es sei denn, du fliegst in die USA, aber dorthin schaffen es die Ryanair-Flieger nicht. Du wirst also keine Probleme bekommen. Guten Flug!

Was möchtest Du wissen?