Ich habe Bei Amazon etwas gekauft Verkäufer will nicht liefern. Versandbestätigung erfolgte aber keine Lieferung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab ich nicht Anspruch auf Lieferung der Ware?

Nein.

Welche Grundlage?

Kaufverträge kommen durch Übereinstimmung von Angebot und Nachfrage zustande. Wenn dein Kaufangebot von 379 EUR nicht angenommen oder eine Versandbestätigung wg. eines Softwarefehlers als Irrtum i. S. d. § 119 BGB  angefochten wurde, gibt es den aber nicht.

Richtigerweise kannst du deine Überweisung, nicht aber die Ware zu deinem Angebot beanspruchen :-)

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?