Ich habe bald mein mündliches Abi in Religion. Auf was muss ich besonders achten und habt ihr Tipps (auch gegen die Aufregung)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte auch ziemliche Angst vor dem mündlichen Abi. Auch vorher hatte ich schon immer Angst bei Vorträgen und stehe generell nicht so gerne vorne und präsentiere mich. :D
Aber ich kann dir wirklich sagen, dass es nicht schlimm war. Ich war extrem aufgeregt... Aber die Lehrer waren bei mir sehr freundlich. Wenn du stotterst oder dich wiederholst ist das vollkommen okay. Wenn du nochmal Zeit zum nachdenken brauchst dann sag das und überleg nochmal.
Wenn du dich vorbereitet hast brauchst du also keine Angst zu haben. ;-)
In Religion kann ich leider nicht helfen, ich hatte Kunst.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feela89
18.06.2016, 12:30

Gegen die Aufregung helfen Bachblüten, die fand ich sehr gut.

1
Kommentar von thegoldenside
18.06.2016, 14:31

Vielen lieben Dank! :)  dann kann ich ja schon ein bisschen beruhigter sein!

0

Was das Abi in Religion angeht kann ich dir nicht helfen, aber ich hab einen guten Tipp gegen Aufregung.

Versuch einfach durch den Bauch zu atmen.

Wenn du aufgeregt bist, dann atme tief durch die Nase ein, sodass du es bis in den Bauch spürst und atme dann durch den Mund wieder aus.

Ich finde, das hilft äußerst gut zur Beruhigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thegoldenside
18.06.2016, 11:46

Vielen Dank für diesen Tipp! Das muss ich auf jedenfall ausprobieren!

0

Was möchtest Du wissen?