Ich habe bald ein Beratungsgespräch beim Bundesagentur fur arbeit wegen einer Ausbildung und wieläuft es eigentlich dort ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst befragt werden was deine Fähigkeiten und Interessen sind und dann sollst du wahrscheinlich einen Eignungstest machen den der Sagt dann auch aus wie es mit den nicht erlernbaren Fähigkeiten ist.Aber wichtige ist Unterscheibe keine EGV das musst du auch nicht

(Die Eingliederungsvereinbarung ist nur zu deinem Nachteil )

Kommt ganz darauf an, wo Du momentan bei Deiner Berufswahl stehst...

Zum Beispiel: Hast Du noch keinen Plan & brauchst Ideen, welcher Beruf passen könnte oder weisst Du schon konkret Deine Wunschausbildungen & willst Bewerbungsadressen...

Idealerweise spricht man das zum Beginn des Beratungsgespräches ab. Mein Tipp: sage dem Berufsberater von Anfang an klipp & klar Dein Anliegen & wo er/sie Dir helfen soll.

Idealerweise fragen sie dich nach deinen Interessen und Fähigkeiten und schlagen dir dann ein paar Ausbildungsberufe vor.

Was möchtest Du wissen?