ich habe AUSVERSEHEN was bei ebay gekauft was soll ich tun ?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sollte es sich um einen gewerblichen Verkäufer handeln, hast Du gar kein Problem. Dann hast Du vier Wochen Widerrufsrecht und kannst vom Kaufvertrag zurück treten bzw. wenn Du die Ware bereits erhalten hast, kannst Du sie zurück schicken. Trotzdem ist das mit dem "ausversehen gekauft" eine für den Verkäufer echt ärgerliche Sache! Man sollte sich auch immer vor Augen halten, dass Kosten die ihm entstehen irgendwo immer wieder an die Käufer zurück gegeben werden! Handelt es sich um einen privaten Verkäufer, kannst Du Dich nur mit ihm einigen oder mußt eben in den sauren Apfel beissen! Als kleiner Hinweis: Deine Chanchen steiegn um ein vielfaches, wenn Du ehrlich bist und einfach sagst, wie es ist. Ich verfahre immer so und habe eigentlich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht! Wenn Du das Ding versemmelt hast, gib es zu und hoffe auf das Wohlwollen des Verkäufers. Erzählst Du aber irgendwelche Stories, wird Dein Gegenüber nur noch zusätzlich sauer werden; das sagt mir meine Erfahrung!

Das ist völlig richtig DH.

0

Frage mich zwar, wie man etwas ausversehen kaufen kann. Aber nun ist es passiert. Das einzige, was du tun kannst, hast du getan. Du hast den Verkäufer gefragt, ob er es zurück nimmt. Er hat es abgelehnt, somit ist der Kauf gültig.

wenn du es glaubhaft machst, dass du es aus versehen (wegen falsch eingegebenen Höchstgebots) gekauft hast, dann wende dich an ebay. müssen das zurücknehmen! wenn du nur aus spaß mitgeboten hast und leider den zuschlag bekommen hast, dann musst du leider zahlen. wenn der spaßbetrag zu hoch ist, dann einige dich mit dem verkäufer über eine einmalzahlung eines geringeren betrages (schriftlich!!!!) viel erfolg!

Was möchtest Du wissen?