Ich habe aus versehen von meiner Schwester was Unterschrieben, aber das Paket nicht erhalten, er hat sich so zu sagen eine Unterschrift erschmuggelt mit Datum?

6 Antworten

jetzt musst du beweisen das du kein Paket bekommen hast -- du solltest Raus bekommen wer bei dir die Pakete zustellt - und nachfragen - dann es sollte auffallen - wenn ein Paket noch im Auto ist  - eigentlich muss das über die Unterschrift zugeordnet werden können - im Depot 

Ich verstehe die Frage nicht? Wer hat was? Eine Unterschrift kann man dem Boten doch nur geben wenn der vor einem steht und einem das Paket überreicht?

ja und ich habe da nicht drauf geachtet das es von meiner Schwester ist und unterschrieben habe aber dann auch kein Paket mehr bekommen

0
@PannchenLP

Hä? Der wollte von dir eine Unterschrift und hat die kein Paket gegeben? So was habe ich ja noch nie gehört???? und wenn das stimmt, dann bist du wikrlich selbst schuld. Wer unterschreibt denn dass er ein paket angenommen hat ohne es in der Hand zu halten? zur Not beim Versanddienstleister anrufen (am besten deine Eltern) und den Fall schildern. Dort etwas Dampf machen was dem Boten einfällt. Je nachdem wie alt du bist hätte er es dir sogar gar nicht geben dürfen.

2
@PannchenLP

antwort bleibt die gleiche. An den Kundenservice wenden und fragen was das soll

0

Vielleicht war es auch ein Versehen des Paketboten?

Ruf am besten gleich bei der Servicehotline an.

Falsches Paket bei mir abgegeben - und nun?

Was muss man machen, wenn man ein falsches Paket erhalten hat? Das Paket ist für jemanden, der Straßen weiter wohnt und die Hermes Frau hat er versehentlich hier abgegeben. und nun? Hermes Hotline will nicht helfen, nur die kostenpflichtige Nummer und die rufe ich sicher nicht an!

...zur Frage

HERMES Unterschriftenfälschung / Was tun?

Mir wurde von einem Hermes-Boten ein Paket vor die Tür gestellt. Einige Tage später war ich in der Zentrale, um ein anderes Paket abzugeben und habe aus Interesse gefragt, wer für das Paket unterschrieben hat. Dann bekam ich vom netten Personal den Ausdruck von diesem lustigen Gerät gezeigt. Da war meine Unterschrift zu erkennen, allerdings nicht von mir, sondern vom Hermes-Boten geschrieben.

Jetzt frage ich mich, was ich tun soll und ob ich überhaupt etwas tun soll. Ich habe das Paket ja bekommen. Bin ich vll sogar verpflichtet, eine Unterschriftenfälschung anzuzeigen?

Hätte ich irgendwelche Vorteile dadurch? Wenn nicht, dann bringt es mir ja nichts und ich will auch nicht, dass ein Diener seinen Job verlieren muss.

Bekomme ich da vll einen Gutschein für eine Gratislieferung als Entschädigung?

...zur Frage

Paket falsch abgegeben Hermes/DHL

Hallo,

ich wollte fragen ob ich mein Paket wieder zurückholen kann, um es bei Hermes abzugeben. Hatte es aus Versehen nach 16 Uhr nach bei DHL abgegeben, kann ich es jetzt nochmal holen und bei Hermes abgeben?

...zur Frage

Was passiert wenn das Paket von Hermes kommt und ich nicht da bin?

Hi heute wollte ein Typ von Hermes ein Paket für mich abgeben aber ich war nicht zu Hause er hat es auch beim Nachbarn versucht der war aber leider auch nicht da.Mein Problem ist jetzt das kein Zettel oder sonst was in meinem Briefkasten habe was passiert jetzt mit meinem Paket ?

...zur Frage

Paket Annahme verweigern - Ablauf?

Hallo, ich habe durch ein Abonnement ein Paket zugeschickt bekommen, dass ich gar nicht wollte und habe mich schon mit dem Unternehmen auseinander gesetzt und die meinten, ich soll einfach die Annahme verweigern, dann erhalte ich mein Geld zurück.

Aber wie kann ich denn Nachweisen, dass ich es verweigert habe ? Muss ich dazu etwas vom Postboten unterschreiben oder kriege ich einen gewissen Zettel oder wie läuft das ab ? Will nur sicher gehen, damit ich am Ende nicht ohne Nachweis dastehe...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?