Ich habe aus reiner Dummheit ein Mofa umgetreten soll ich der Polzei und meinem Vater die Wahrheit sagen und mich stellen oder weiter lügen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was du gemacht hast ist Sachbeschädigung. Punkt. Deinen Vater solltest du nicht anlügen. Rede mit ihn, vieleicht finded ihr eine Akzeptable Lösung Was du der Polizei sagst ist eine andere Sache. Da brauchst du nichts sagen was dich selber belastet, selbst wenn du dort nicht die Wahrheit sagst ist das nicht strafbar. Geld an den Mofa hängen ist Blödsinn. Erstens ist das ganz schnell weg und  2 kannst du immer noch angezeigt werden. Im Zweifel hat er das Geld nie bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieWahrheit91
04.09.2016, 12:18

Danke das mache ich.

0

Hi^^
Auf alle Fälle ! Du kannst dich sonst nur strafbar machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuumZuum
04.09.2016, 12:10

Hat er schon, Sachbeschädigung §303 StGB.

0

Wer Mist macht, kann auch dazu stehen!
Ansonsten wird die Strafe härter, weil du gelogen hast.

- Zugeben - Ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer auf die Kleinen.

Hättest ja mal so was mal mit der Harley vom örtlichen Bandidos- Club machen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalsiPro
04.09.2016, 12:14

Dann tritt er in diesem Leben aber nichts mehr um. Laufen könnte auch schon schwierig werfen

0

Na wenn Du dabei sogar "gesehen" wurdest, wäre es nur eine weitere Dummheit, wenn Du jetzt auch noch weiter lügen würdest ;-)

Sag die Wahrheit! Oder willst Du tatsächlich als ewiger Depp da stehen? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?