Ich habe Augenzucken seit zirka 3 Wochen kann mir das wer erklären?

7 Antworten

Du schreibst von Augenzucken , fühlt sich belastet bzw. verspannt an, recht viel vor dem Bildschirm, tut weh – aber ist aushaltbar .

Die Augen sowie die Augennerven bestehen aus Zellen , die jeden Tag mit speziellen Stoffen (Augenvitamine) versorgt werden müssen, damit sie nicht überfordert werden und gesund bleiben.

Diese von den Augen benötigten Substanzen sind oft in der täglichen Ernährung zu wenig enthalten. Wenn es dann zu einem Mangel kommt,können die Augen – gerade bei viel Beanspruchung vor dem Bildschirm – überfordert sein uind krank werden.

Wenn dann Symptome auftreten – wie du sie z.B. schilderst – dann soll man das nicht aushalten, sondern dann ist es sinnvoller und hilfreicher, die Augen zu schonen, sie vom Augenarzt untersuchen zu lassen und in der Ernährung vermehrt die von den Augen benötigten Substanzen zu berücksichtigen und/oder ein Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Augen einzunehmen.

Alles Gute !



Hi Flauschekissen,das betrifft nicht den optschen Apparat der Augen,sondern die umfangreiche Innervation der Augenmuskulatur sowie sympathische und parasympetische Innervation.Mögich ist auch ein Brechungsfehler,der die sogenannte Akkomodation des Linsenapparates betrifft.Aus dieser Sicht waere der Augenarzt zuständig.Ein Konsil mit dem Neurologen wäre auch möglich.Das wird der Augenarzt feststellen.LG Sto

Überbelastete Augen >> Druck baut sich auf und Schmerzen.

Anders als beim Muskelzucken sind es hier die Nerven, die dafür verantwortlich sind.

 Ein deutliches Anzeichen für Stress und/oder Nervosität. Kann auch nach einter Stressphase erfolgen.

Mach dir Pausen am PC: schau aus dem Fenster raus, blinzel, schließe die Augen. 

Versuch dich im Allgemeinen mehr zu entspannen, von Stress lösen, u.U. dich jemandem anzuvertrauen, dringend regelmäßig ausschlafen.

Augen tun weh!?

Heey. Also seitdem ich vom Urlaub wieder da bin, bin ich etwas erkältet. Ich hab jeden Tag Shisha geraucht. Am letzten Tag wurde mir von der Shisha schlecht und ich musste mich hinlegen. Ich hatte das Gefühl wenn ich aufstehen würde, müsste ich mich übergeben. Naja und seitdem ich wieder zu Hause bin hab ich Kopfschmerzen, Schnupfen (meine nase brennt manchmal) und mir ist manchmal übel, dann gehts mir wieder gut, und plötzlich kommt es wieder und mir wird ganz warm. Mein Nacken tut auch total weh. Und wenn ich nach oben gucke tun meine Augen total weh. Also eher die Muskeln. Wenn ich mich bücke tut es auch schrecklich in den Augen weh. Ich habe das öfters nach dem aufstehen aber nicht so stark und es ging eig. immer wieder weg. Einmal als ich 9 oder so war, war es so schlimm auf dem linken Auge das es total rot wurde als ob eine Ader geplatzt ist. Also nicht im Auge sondern auf dem Lid.

Was kann das sein?!

...zur Frage

Ständiges Augenzucken

Hallo :)

Ich habe da mal eine Frage ,und zwar habe ich seit Freitag am rechten und linken Augen ständiges Augenzucken das über 5 Minuten geht oder sich während dem Tag bis zu 3-4 mal wiederholt und ziemlich nervig ist. Hat das was zu heißen oder ist das irgendwie schlimm. Ich habe schon gelesen das es was mit den Nerven oder Stress zu tun hat jedoch habe ich momentan eher weniger Stress ... Achja bevor ich es vergesse nach dem Zucken tun meine Augen immer weh fast wie ein brennen !

Danke schon einmal für die Antwort :) .

...zur Frage

Augen ständig rot und Adern platzen im Auge sehr häufig!

Hey Leute.

Irgendwie platzen mir jeden tag Adern im Auge und dann sind meine Augen ganz rot, jucken oder brennen. Was kann das nur sein.?

...zur Frage

Kopfschmerzen, Augenzucken..?!

Hey Leute, ich hab seit letzter Zeit Kopfschmerzen und muss meine Augen dauernt zu machen, manchmal hab ich auch Zuckungen an einem Auge.. was könnte das sein?

LG

...zur Frage

Wie geht Augenzucken wieder weg?

Hallo Ihr Lieben, ich habe zur Zeit ein paar Schwirigkeiten und habe mich lange mit einer Entscheidung rumgeschlagen. meine Mutti ist seit drei Jahren krank und ich telefoniere jeden Tag lange mit ihr und das nimmt mich ziehmlich mit. Zu Hause lief auch nicht alles rund. Ich habe nun seit drei Wochen Augenzucken erst am rechten Auge im Untermuskel und jetzt im Linken, meine Schwester sagt das sei nervlich und das es von allein wieder weggeht, hat jemand Erfahrungen damit? kommt das von den Nerven? Es stört mich wirklich sehr und macht mich nervös. Eigentlich dachte ich immer das ich ganz stabil bin aber jetzt bin ich immer öfter krank. Vielen lieben Dank!!!

...zur Frage

Mein Pferd hat ständig ein geschwollenes Auge und plötzlich wieder nicht, was könnte das sein?

Meine 30 jährige Stute hat seit einigen Monaten starke Probleme mit einem Auge. Von einen auf den anderen Moment schwellt es komplett an, tränt und sie bekommst es nicht mehr Gescheid auf, doch das komische ist, 5 Minuten später sieht es wieder ganz normal aus. Nicht angeschwollen, tränt nicht und sie kann es wieder ganz normal aufmachen. Das hat sie jeden Tag alle paar Stunden mal, oder wenn man kurz hin kommt. Der Ta war auch schon da, er meint es sein eine hornhautverletzung, doch auch mit der von ihm verschriebenen Salbe würde es bis jetzt nicht besser, außerdem wäre es bei einer hornhautverletzung ja ständig geschwollen. Weiß von euch jemand, was das sein könnte oder hatte selber schon mal sowas bei seinem Pferd?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?