Ich habe auf meinem Weg zur Schule ein Wohnblock in dem Privatwohnungen sind ist der Weg an diesem Wohnblock dann auch Privat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, es sei denn der Weg ist eindeutig als Privatweg gekennzeichnet und keine öffentliche Straße mit Gehweg an der Seite.

In der Regel ist an einem Privatweg ein sichtbares Schild angebracht. Auf diesem steht beispielsweise "Privatweg, nur für die Anwohner der Hs Nr xy"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schulfrgen
14.04.2016, 16:47

Danke, denn ich werde immer angesprochen ähh das ist Privat wenn ich mit meinem Fahrrad da lang fahre

0
Kommentar von Pfirsich2001
14.04.2016, 16:56

Schulfrgen, dann sag doch einfach ,dass es da nicht steht ,dass es ein Privatweg ist .

0

Bei Privatwege steht auch Privatweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du auf einem gehweg bist der der gemeinde gehört , mußt du dann erst die gemeinde fragen ob du drauf gehen darfst ???  natürlich gehört die strasse -gehweg  nicht einem privatmann , es sei denn ... da steht PRIVATWEG   !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das der Weg direkt auch Privat ist, muss nicht immer heißen, kann aber durchaus möglich sein.

Am besten fragst du einfach mal in der Behörde oder rufst an. Oder am einfachsten, fragst du den Bewohner direkt und wenn es so sein sollte, kannst du nach der Einwilligung fragen, ob du diesen Weg benutzten darf. Sollte er oder sie es jedoch verweigern, dann muss du einen anderen Weg gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?