Ich habe Atemprobleme kann mir jemand helfen , ein tipp geben ....?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich tippe mal auf eine Haustauballergie hin oder einer Astmah hin oder dass du zu viel magen säure hast beim liegen. oder einer andern erkranung wie grippe,husten,lunge,

Am besten kläre es mit deinem Hausartzt ab und mache sofort einen termin ab. lass dich beimhausarzt durchzuckecken und auch ob due allergien hast.

Was du tun kannst gegen Atemnot ist. Lutsche ien scharfes bonbon wo die atem wege frei macht. trinke auch pfefferminz und tymian tee lössen den schleim. öffne morgens die fenster,dass frische luft ins zimmer kommt. schmier dir hustensalbe auf die brust.dass löst der husten mit dem salben dampf.

sei ruhig und berhuge dich den angst und panik können die atemnot verstärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Arzt! Vllt hast Du eine Milbenallergie, weil Du schreibst im Bett ist es (hoffe Du wachst im Bett auf) und da gibt es ja viele Milben! Oder irgendwas in Deinem Zimmer ist es worauf Du allergisch bist. Könnte Neue Tapete sein, Teppich,...........Lacke, Farben, usw. ! Kannst ja auch mal probieren im paar mal Wohnzimmer auf dem Sofa oder so zu schlafen und zu gucken ob es da besser ist! Dann könnte das Allergie sein. Ach am besten eine Flasche Wasser oder so ans Bett zu stellen, um wegen des Hustens mal was zu trinken. Auch warme Umschläge/Körnerkissen/o.ä. auf die Brust legen und gucken ob es davon besser oder schlechter wird. Aber das beste Mittel ist wie oben gesagt, der Doc.!

Gute Besserung! kannst ja mal schreiben wie es weitergeht bei Dir! ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamherz
30.03.2012, 01:41

Milbenallergie ist haustaub allergie. da hat man gewisse sintome wie brennen bei den augen,niesen,nase läuft,augen jucken,atemnot. den ich habe haustaub allergi und zu dem auch noch dazu astmabroniales

0

frage an dich???? reagierst du heftig auf Haustaub????bei abstauben plüschtiere usw? bei haustaub allergie jucken und brennen die augen,man niest oft,die näse läuft oft oder ist auch verstopft und mann kann auch husten und atemnot bekommen.

Bei einem Astma husten,Pfeifen die atmung beim ausatmet ist erschwert usw.

siehe beim goggle nach astma und auch haustaub allergi.

ich habe haustaub allergi und zudem auch noch Astma Bronchiale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte zum Arzt das Problem ist nicht aus der Distanz zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alsoo außer zum Arzt zugehen kann ich dir nichts raten , aber es is sehr wichtig , den Arzt zu besuchen , weil wenn du dich nicht früh genug darum kümmerst könnte es schlimm enden ..

Ich hoffe ich konnte dir helfen LG weIIiFREEAAK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grippe evtl. ? Würde mal zum Arzt gehen und abhören lassen der kann dir da viel weiter helfen als wir. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Raucher?Dann ist das kein Wunder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?