Ich habe Arbeitsgeber gekündigt .Deshalb der Arbeitgeber weigert den Arbeitsbescheinigung ausfüllen. Was soll Ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst das Arbeitsamt auch um Amtshilfe bitten. Dann füllst Du eine wahrheitsgemäße Erklärung aus; einen sogenannten "vorläufigen Ersatz für die Arbeitsbescheinigung " und damit hat das Arbeitsamt die Möglichkeit selbst an den Arbeitgeber heran zu treten. Wirkt meist besser !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er MUSS es dir ausfüllen, setze ihm  eine Frist, andernfalls wirst du klagen, steht jedem Arbeitnehmer zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?