ich habe anusschmerzen?

2 Antworten

Kommt drauf an,was die Ursache ist. Bei eventuellen Hämorrhoiden,das macht sich durch Jucken/Schmerzen am Anus bemerkbar,würde ich zum Beispiel die „Wala Quercus“ Salbe nehmen. Die wäre auch bei Wundsein,“einen Wolf gelaufen“,sinnvoll.

Solltest Du einen Riss in dem Bereich haben,eine sogenannte Fissur,dann wäre die Salbe zwar auch nicht schlecht,man sollte aber mit einem Doc sprechen,dafür sorgen,das der Stuhlgang weich bleibt,(Macrogol Beutel),die Heilung kann komplizierter sein. Gute Besserung!

Eine Wund- und Heilsalbe

welche?

0
@ttqtrwq45z

Eine Wund- und Heilsalbe - Was bringt dir das, wenn ich einen Namen schreibe und du diese nicht zuhause hast.

0

hallo?

0
@ttqtrwq45z

Dann frage in der Apotheke oder kaufe im Dorgeriemarkt was für Babys

0

Durchfall nach OP?

Hallo Leute,

Ich hatte vor zwei Tagen eine Analfissur-OP gehabt unter Vollnarkose. Danach habe ich noch eine Infusion im Aufenthaltszimmer im KH bekommen. Danach ein paar Stunden später merkte ich das ich einen extrem starken Stuhlgangdrang hatte.

Die Folge: Ich musste die zwei Tage wo ich im KH übernachtet habe mit Po-Schmerzen von der OP mich mit Durchfall quälen und das geht jetzt Zuhause immer noch so weiter. Ich habe keine Lust und Kraft mehr dazu. Ich muss nach jedem Stuhlgang meine Wunde hinten abduschen und ein neues Verband draufmachen mit einer Salbe.

Jetzt könnts ihr euch vorstellen wie das ist, wenn ihr am Hintern operiert worden seid und ihr eingeschränkt seid beim Bewegen und dann noch mit Durchfall BESTRAFT wurdet. Ich weiß nicht was die Ärzte mit mir gemacht haben während der OP, das ich so ein starken Stuhlgangdrang habe. Das Lustige ist, der Stuhlgang ist auch noch fest, also KEIN BISSCHEN flüssig.

Wie schafft es ein menschlicher Körper so viel Stuhlgang zu produzieren, das man alle 15 min dringend aufs Klo muss, wenn er erstens, fest ist und ich zweitens, nicht so viel gegessen habe?

Bitte hilft mir Leute, gibt mir Tipps, ich habe diese Tage meine Lebensfreude KOMPLETT VERLOREN, bin nur noch verzweifelt, ich kann nicht nach jedem Stuhlgang, den Hintern abduschen und neues Verband+ Salbe drauf machen bzw. ich habe kein Problem damit, wenn ich ein normalen Stuhlgang habe am Tag, aber nicht bei 10-15 Stuhlgänge am Tag. So viel Ausdauer und Geduld habe ich einfach nicht. Ich bin keine Maschine, auch nur ein Mensch, der irgendwann nicht mehr kann.

Ich war noch nie in meinem Leben so gequält worden wie die Tage. Ich kann nicht raus gehen, ich kann nicht lange sitzen, ich kann mich kaum bewegen da der Hintern schmerzt und plus Durchfall.... Womit haben mich die Ärzte infiziert Leute? Es gibt für mich im Leben nichts schlimmeres als Durchfall. Gern tausche ich auch mit Fieber, aber hauptsache kein Durchfall.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?