Ich habe Angstzusände und schlimme Gedanken

4 Antworten

Das klingt sehr verzweifelt und es waere sehr sinnvoll wenn du dir proffessionelle Hilfe holfen wuerdest von einem Psyschotherapeuten. Wenn man vor allem Angst hat auch vor Mitmenschen dann koennte es sich um eine soziale Phobie handeln.

hi ich habe angst mit den bus zu faharen weil meine freundin imemr mit gekommen is und oder ein bruder und ich ein peinliches erlebnis da hate mit den ich fahren muss und im buss muss man immer stehen es is imer vol ich hab nur noch angst und muss imer weinen

was kan ich dagegentun oder habt ihr wechle tpps

Nun, ich bin kein Arzt und auch kein Psychologe. Ausserdem kenne ich ja deine Lebensumstände nicht. Allerdings klingst du schon sehr verzweifelt. Wenn es dir wirklich sehr schlecht geht, solltest du vielleicht einen termin bei einem Arzt oder Therapeuten vereinbaren. Es gibt auch kostenlose Hotlines für Menschen, die Hilfe benötigen und nicht mehr ein und aus wissen.

Falls es irgendwelche Umstände deines lebens sind, die dich so verzweifelt werden lassen, würde ich versuchen mich damit auseinanderzusetzen. (z.B. Freund hat Schluss gemacht, beste Freundin hat die Freundschaft aufgekündigt,etc.)

Wie bereits gesagt, kann es auch krankheitsbedingte Gründe haben wie Depressionen. Jedoch fühlt man sich auch in der Pubertät niedergeschlagen, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Es kommt eben darauf an, wie schlimm es bei dir ist. Manchmal hilft auch schon ein Gespräch.

Sollte es allerdings schlimm sien, dann handeln! Nichts machen löst keine Probleme!

Alles gute :-)

Wieso muss ich immer lachen, wenn ich traurige Dinge höre?

Also es ist so: Wenn sich traurige oder schlimme Dinge abspielen, z.B. jemand vor mir weint, dann kommt es manchmal, dass ich lachen muss. Ich weiß in dem Moment aber nicht, wie ich fühle, also ob ich es lustig finde, oder traurig.

Manchmal erzählt jemand richtig schlimme Dinge und ich muss einfach nur lachen. Und wenn einer meiner Freundinen weint, da muss ich immer lachen, aber ich versuchs mir zu verkneifen und sie zu trösten. Ich möchte ja nicht gefühllos rüberkommen. Wieso ist das so?

...zur Frage

ist das denn normal in der pubertät?:(((

hey leute, erstmal frohe weihnachten!

ich hab ein anliegen und zwar schon seit über einem jahr hab ich jeden tag so blöde gedanken die an das leben oder den tod gerichtet sind, ich hab einfach vor allem angst, ich fühl mich so ganz plötzlich wie ins kalte wasser geworfen.. ist das normal in der pubertät? oder was ich auch hab ist, stimmungsschwankungen alle gefphle kommen auf einmal, weinen, lachen, angst, glück... ist das normal? und wie komm ich da raus?

ps. ich bin 141

...zur Frage

Schlimme Stimmungsschwankungen..?

Hallo! :) Ich hab seit ca. 1 Woche schlimme Stimmungsschwankungen, wie zb. letztens saß ich auf meinen Bett und musste ohne Grund anfangen zu weinen, im nächsten Moment musste ich wieder lachen... Ich bin ganz oft auch mal sehr traurig oder wütend es nervt..!._. Was kann man dagegen tun?:) Danke im Voraus:*

...zur Frage

Warum lachen wir manchmal, obwohl wir weinen wollen?

Gibt es dafür einen bestimmten Grund dafür. Denn bei mir ist des so. Wenn ich mal traurig bin, fang ich manchmal an zu weinen, obwohl ich traurig sein sollte. Woran liegt das?

...zur Frage

Warum habe ich so gruselige Gedanken (Angst)?

Hi w/15.
Ich habe leider immer sehr schlimme Gedanken. zB dass mich jm beobachtet oder mich töten will. Immer wenn ich neben meinem Bett stehe, dann denke ich ,dass meine Beine abgesägt werden und dass jm unter meinem Bett ist. Ich bekomme in Dunkelheit Angstattaken.
ich habe große Angst in Dunkelheit. Ich habe abends Angst, geschlossene Türen zu öffnen. Weiß jm was ich dagegen machen kann??
(Ich schaue keine horror Sachen, früher mal ein Horrorfilm aber mehr nit) bitte keine dummen Kommentare.

Danke im Voraus
Kate

...zur Frage

Jmd. zum weinen bringen?

Versteht das nicht falsch, ich will hier niemanden runtermachen. Es ist so, das jemand den ich gut gut kenne innerliches leiden, bzw schmerz hat. Sie ist traurig, und es tut ihr immer gut wenn sie weinen kann, und im Arm von jmd. liegt aber nun ist es so das sie starke Hemmungen, fast schon Phobieische Angst hat vor jemandem zu weinen, ich glaub das ist von früheren Erfahrungen, sie ist immer ruhig wenn sie Angst hat und weil ich sie so gut kenne fühl ich förmlich wie sie pies in sich hereinfrisst und jetz wo ihr Opa im Sterben liegt ist sie noch sensibler... meine Frage; wie kann ich sie zum weinen bringen, ihr dazu verhelfen? Ich meine jetzt wo sie mich so gut kennt kann sie das ruhig bei mir machen ich vertraue ihr und sie mir, das sagt sie mir immer wieder, aber nun frag ich mich wie sie ihre Angst überwinden kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?