Ich habe Angst zu alt zu sein wenn ich mit der Uni fertig bin!

7 Antworten

das geht doch den anderen Studenten nicht anders , ein Studium dauert nun mal seine zeit.............du kannst doch wohl schlecht mit 18 oder 20 schon ein abgeschlossenes Studium haben...........wenn man mit 25 zu alt wäre dann dürfte ja niemand mehr studieren ;) ;)

Du bist mit 25 im Berufsanfangsalter für Akademiker also keine Panik, Natürlich bekommt man bei entsprechender Qualifikation auch Arbeit. Aber natürlich sucht ein Unternehmen lieber Leute mit guten bis sehr guten Leistungen, als einen der es gerade noch geschafft hat. Ein Freund von mit hat nach einer normalen Ausbildung mit 26 angefangen zu studieren und hat mit 31 dann seine erste Ingeniuerstelle sofort nach dem UNI-Abschluss angetreten

Naja, wieso suchst du dir nicht früher was? Wer verbietet dir, neben dem Studium zu arbeiten? es hat nur Vorteile: Geld, Unabhängigkeit, Arbeitserfahrung, zeigt Interesse und Ehrgeiz... und bitte komm mir nicht mit es wäre dir zu viel... ;) Habe ich auch gemacht und viele meiner Freunde und alle haben es überlebt.

Doch natürlich werde ich neben dem Studium arbeiten! Aber mein Studiengang dauert eben 5 Jahre!! Da kommt man somit erst mit 25 raus. Was nicht gerade jung ist

0
@Ekatarina123

Und weiter? Meiner dauert auch 5 Jahre, wobei ich nicht erst so später mit dem Studieren begonnen habe wie du, aber das ist ja egal ob nun 23 oder 25 :). da werde ich trotzdem schon 2 Jahre Teilzeit + 2 Jahre Vollzeit Berufserfahrung haben.

0

Studium erst mit 25 fertig (6 Jahre Studium) - ist man zu alt für den Arbeitsmarkt?

Bereich: (Zahn)Medizin

...zur Frage

Ist es spät mit 20 das Studium anzufangen?

Hallo, ich bin vor kurzem 17 geworden und habe mir s.z. die Zukunft errechnet. Ich besuche die 2 Jährige höhere Berufsfachschule und mache so in 2,5 Jahren mein Fachabi. 2 Jahre Schule und ein halbes Jahr Praktikum. Wenn ich das Praktikum dann nach der Schule fertig habe, bin ich 19. Dann muss ich aber um Informatik zu studieren (was erst im
Wintersemester anfängt) ein 3/4 Jahr warten bis ich halt studieren kann.. Dann bin ich fast 20 wenn ich anfange zu studieren.. Wenn ich alles so mache wie ich es mir jetzt vorstelle, mache ich dann noch den Master. Dann bin ich mit 25 fertig mit dem Studieren. Ist das nicht zu spät? Oder ist das so das Standart-Alter um
mitm Studieren anzufangen? Mache mir iwie Sorgen darüber da schon so alt zu sein. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Ist man zu alt für den Arbeitsmarkt mit 25, wenn man mit 25 das Medizinstudium beendet?

25 oder 26..

...zur Frage

Mit 25 zu alt für den Arbeitsmarkt

Warum wollen Arbeitsgeber meist keine 25 Jährigen Berufsanfänger ? (Mit Bachelor Abschluss) Sind das zu geringe Qualifikationen? Was erwartet man genau in dem Alter?

...zur Frage

Lohnt es sich das Abitur nachzuholen?

Ich wäre 21 und erst mit 24 fertig. Mir macht es nichts aus das andere jünger sind dann als ich, nur habe ich bedenken ob ich beim Arbeitsmarkt Chancen habe einen Job zu bekommen xD

...zur Frage

Duales Studium mit 25 - zu alt?

Hallo, momentan ringe ich mit mir, ein duales Studium bei einem Discounter zu machen. Das Problem was ich habe ist folgendes, ich bin 24 und momentan unterwegs im Ausland als WorkandTraveller. Ist es zu spät, mit 25 ggf. schon 26 noch ein duales Studium zu beginnen, bzw. hat man überhaupt reele Chancen einen Platz zu bekommen?

Ich habe zuvor eine Ausbildung zum Bürokaufmann gemacht und dort ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt, dann aber gemerkt, dass ich diesen Job nicht mein leben lang machen möchte, und habe auch Fachabi gemacht.

Was meint ihr, bin ich zu alt dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?