Ich habe Angst, was ich in der Mathearbeit bekommen werde.. was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dir mal keine Gedanken, noch weißt du ja gar nicht "wie schlecht" die Arbeit wirklich war. Und selbst wenn es eine 4 sein sollte, stehst du ja schriftlich noch auf einer 2.5. durch deinen mündliche Leistung könntest du somit immer noch auf eine 2 kommen:)
Noten sind nicht alles und ab und zu gehört eine schlechte Note auch mal dazu. Du kannst es jetzt nicht mehr ändern :) nur beim nächsten mal besser machen

Jetzt komm mal runter. Aus Misserfolgen wird man immer stärker, merk dir das. Ist ja peinlich was für ein Theater du hier machst. Deine Eltern werden eich auch nicht umbringen.

Mit viel Glück vier Einsen in einer Zensur zusammen gefügt  

Hä was??

0
@CLaSHeR20

Du hast es wirklich nicht mit Texten und Mathe... 1+1+1+1 ergibt?  Mit etwas Pech kommt 1 dazu

0

ist doch voll egal, die noten, die du jetzt schreibst, sind irrelevant für dein leben

Aber trotzdem enttäusche ich meine Eltern, und vielleicht werde ich, wenn ich nur schlechte Noten in Mathe schreibe, in den G-Kurs geschickt (besuche eine Gesamtschule)...

0

Hey Kumpel, mach dir mal keinen Kopf! Auch wenn man mal eine schlechte Note in der Schule bekommt, wird das sicherlich nicht deine Karriere beeinträchtigen. Was deine Eltern erwarten kann doch auch egal sein, weil sie sicher nicht ihr Bild von dir an einer Mathearbeit fest machen. Außerdem sollten die froh sein weil ich hab nie ne 1 in Mathe gehabt. 

Was möchtest Du wissen?