Ich habe angst vor Spritzen was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt in der Apotheke Sogenannte emla-Pflaster. Sie enthalten ein Lokalanästhetikum. Wenn du sie etwa eine halbe Stunde vor dem Stich auf die vorhergesehene Einstichstelle klebst, betäubt sie die Stelle und du wirst den Stich nicht spüren.
Noch ein Tipp wäre, dass du dich während dem Stich irgendwo anders in die Haut kneifst, so spürst du den Stich ebenfalls nicht. Manchen hilft es auch, wenn sie einfach nicht hinsehen, an etwas schönes denken oder einfach nur auf eine kontrollierte Atmung achten.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach die Augen zu oder schau weg. Selbstbeherrschung... das wäre auch eine Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nächste mal eine bekommst, schau nicht hin beiss dir auf die Zähne und summ ein Lied, vielleicht hilfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Angst hast nimm es positiv.guter Schutz vor btm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ein mann bist augen zu und durch mehr kann ich dir nicht helfen sry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?