Ich habe Angst vor meinem Vater und fühl mich belästigt :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er ist der Vater und DU das Kind . Es ist nicht deine Aufgabe deinen Vater zu schützen! Wenn er dich anfasst sag ihm ganz deutlich dass du das nicht willst und er sofort damit aufhören soll . Wenn er es nicht lässt werd das nächste Mal richtig laut so dass es deine Schwester oder Nachbarn mitkriegen könnten ,das schreckt schonmal ab .

Ich würde mich an deiner Stelle DRINGEND an einen Vertrauenslehrer wenden , evt auch an eine Beratungsstelle für Frauen und Mädchen . Die gibt es in fast jeder Stadt mitlerweile . Alternativ geht auch die Caritas . Wenn es gar keine Lösung gibt wende dich an das Jugendamt .

Solche Situationen können eskalieren . Dein Vater hat kein Recht dazu dir an den Hintern zu fassen und du brauchst ihn nicht schützen !!!

Du kannst auch an den Kinderschutzbund schreiben. Die werden dir Tipps geben und dir sagen, welche Möglichkeiten es gibt!

http://www.dksb.de/CONTENT/KONTAKTFORMULAR.ASPX

Ich glaube, dein Vater braucht auch Hilfe. Vielleicht sollte er mal eine Trauertherapie machen, damit er den Verlust eurer Mutter verarbeiten kann.

Hallo

Ist schon verständlich, dass du deinen Vater nicht verletzen willst. Die Situation ist natürlich nicht angenehm für dich. Aber wenn dich jemand anfasst, und sei es nur dein Vater, dann musst du das jemandem Sagen. Du solltest deinem Vater auch sagen, dass du das nicht möchtest. Vielleicht hat er noch nicht gemerkt, dass du jetzt ein Teenie bist und kein kleines Kind mehr. Viele Eltern bemerken das nicht, weil sie wollen, das Ihre Kinder immer klein und niedlich bleiben. Aber sagen musst du es Ihm. Wenn er nicht aufhört, dann musst du es lauter sagen. Wende dich an eine Person, der du vertrauen kannst. Deine Schwester, oder Freunde, Verwandte, wenn es nicht aufhört. Eventuell kannst du es auch dem Vertrauenslehrer/inn in der Schule erzählen.

Niemand darf dich gegen deinen Willen anfassen!!!

Niemand darf dich gegen deinen Willen anfassen!!!

Aber auch wirklich NIEMAND!!!

0

da musste aufpassen.hat er das schon öffter gemacht.vl kannst du mit jemanden aus der verwandschaft darüber reden.mit sowas spasst man nicht.

Was möchtest Du wissen?