Ich habe Angst vor meinem aggressiven Vater

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte damals die Erfahrung Gemacht das das Jugendamt nicht immer hilft. Sofort Polizei und sag er schlägt euch! Unteranderem mit einer Bierflasche. Das ist häusliche Gewalt und da müssen sie dir sofort Helfen, wichtig ist, Anzeige erstatten! Sonst hilft dies nicht!

Es war ja aktuell nur ne Androhung... geht das dann trotzdem ?

0
@DaCrowh

So wie ich nachlesen kann hatte er dich schon geschlagen und deine Mutter ebenso.... Nur keine Angst..... Rede mit deiner Mutter darüber und dann ab zur Polizei...... Wenn Polizei nicht helfen will ( weil wieder einmal erst was geschehen muss) dann musst du sagen das du nicht mehr Heim gehst, weil du zu große Angst hast..... Etwas müssen die ja machen....

0

Wenn du deinen Vater anzeigst, haust du deine Mutter in die Pfanne. Das müsst ihr gemeinsam machen. Sonst fragt man sich später, warum deine Mutter an der Situation nichts geändert hat, verstehst du.

Ich hab ne Freundin der es genauso geht. Wende dich doch mal ans Jugendamt, das kann dir sicher helfen. Außerdem kannst du auch in der Schule mit Vertauenslehrern sprechen die können dir auch gut weiterhelfen. Viel Glück

Mein Vater hat meine Mutter geschlagen!?

mein Vater hat meine Mutter geschlagen....Ich habe gerade meine Mutter schreien hören und wie sie sagte Ob er sie wirklich geschlagen hat...

Ich hasse mein vater weil er so gemein ist...

Mich schlagt er auch (aber nur wenn er böse ist und Böse wird er nur wenn ich nicht das mache was er sagt...)

Was soll ich machen ich habe angst das was Passiert...Weil ich weg muss..

Aberr meine Mama ist jz gerade auch weggelaufen...und ihn interessiert es nicht...Er behandelt sie wie ein Hund oder als ob sie eine Putzfrau were...

Ich habe große angst und hasse ihn

Ich glaube das dass alles meine Schuld ist!... Was soll ich tuen?

...zur Frage

von zuhause weglaufen , schnelle antworten!

hallo erstmal.. also ich möchte weg von zuhause das aber möglichst heimlich ich bin aber erst 15 , seit ich 7 bin ist meine Mutter verstorben seitdem lebe ich mit meinen beiden älteren Geschwistern bei meinem Vater. Mein Vater hat uns bis vor 2 Jahren so gut wie jeden Tag geschlagen seit dem droht er mir ständig mich zu verprügeln nur weil ich mich auf die Schule konzentriere anstatt aufzuräumen.Er ist Gewaltätig und Angsteinflößend manchmal beleidigt er mich sogar fürchterlich. Ständig sagt er nur das er seine ruhe will. Für mich ist dies kein Zuhause jeden Tag muss ich angst haben mein Zimmer zu verlassen und möchte deshabl raus und bevor ich mich ans Jugendamt wende wollte ich erstmal nachfragen wie es ablaufen wird sobald ich dort war und ob es garantiert ist das ich dieses Horrorhaus verlassen kann sobald ich beim Jugendamt war denn eins kann ich mit sicherheit sagen , sobald ich dort war werde ich von meinem Vater garantiert nicht nur einmal geschlagen werden.

Danke im vorraus, bitte um schnelle Hilfe Dakota

...zur Frage

Angst davor unfruchtbar zu sein?

Ich bin 15 und habe übelste Angst davor, ob wohl es wahrscheinlich nicht mal einen Grund dazu gibt. (Mein Vater hat 10 Kinder, mein Opa 3)

Aber sagt das wirklich was über meine Zeugungsfähigkeit aus? Wie kann ich diese dumme Angst vertreiben? Das ist jetzt auch kein Thema worüber ich mit meinen Eltern oder so gerne rede. Solche Antworten sind also wenig hilfreich 🤷🏽 "austesten" ist auch dumm und nicht hilfreich.

...zur Frage

Beste Freundin wird geschlagen, was kann ich tun?

Hallo, brauche dringend eure Hilfe... bzw. euren Rat. Vorgestern hat mir meine beste Freundin verzweifelt geschrieben, dass ihr Vater mal wieder ausgetickt ist und ihr eine Ohrfeige verpasst hat. Allerdings ist das nicht das erste mal. Vor Jahren wurde sie oft von ihrem Vater geschlagen, halt schlimmer. Und sie hatte dann Angst, dass es nicht nur bei der Ohrfeige bleibt. Der Vater tickt oft einfach sinnlos aus und das macht ihr Angst. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll weil ich muss immer an sie denken und bekomm das einfach nicht mehr aus dem Kopf...ich glaub nicht, dass sie zur Polizei gehen wird...)Die Eltern sind getrennt, d.h die Mutter war nicht dabei) Lg

...zur Frage

Mutter Beleidigt und schlägt mich, und droht mir, Was kann ich tun?

Hallo, Meine Mutter beleidigt mich manchmal ohne Grund, manchmal schlägt sie mich, packt mich an den Hals, wenn ich ein Fehler mache oder Witze mache. Wenn ich dann zurück Schlage, heult sie fast. Heute drohte sie mir zum Arzt zu gehen, und dem zu sagen das ich sie geschlagen habe, und eine Anzeige wegen Körperverletzung zu machen. Ich habe natürlich Angst davor - Was kann ich dagegen tun, das sie es nie wieder tut. Man kann nicht mit Ihr reden.

...zur Frage

Wieso, reagiert mein Vater so? Und was kann ich tun?

Hallo.

Ich bin krank, mir geht´s nicht gut, ich habe Fieber, muss erbrechen und habe schlimme Schwindelanfälle.

Heute morgen fing das alles an, ich bin aufgestanden und mir ging´s einfach total schlecht.

Mein Vater kam in mein Zimmer und schrie mich an:,,DU FAULES STÜCK SCHE*ßE! AUS DIR WIRD DOCH NIE WAS WENN DU NICHT IN DIE SCHULE GEHST!" und ich bin vllt. 1 einziges mal krank, (im Halbjahr). Er hat mir Schläge angedroht, weil ich gesagt habe, dass es mir echt schlecht geht und ich nicht in die Schule kann.

Meine Mutter hatte es mir auch erlaubt, dass ich da bleibe, da ich auch sehr blass bin.

Als er mich dann als "faules Miststück" und "kleine verlogene Schlam*e" beleidigt hatte, bin ich total ausgerastet, ich habe ihm meine Meinung gegeigt, da er auch immer blau macht und uns oft gesagt hat, dass er kein Bock auf Arbeiten hat.

Darauf hat er mir in´s Gesicht geschlagen so das ich starkes Nasenbluten bekam.

Er sagte:,,Du wirst irgendwann Putzfrau! Glaube es mir, du faules Stück Sche*ße!"

dabei, lerne ich jeden Tag, egal ob ich eine Arbeit/Test schreibe oder nicht.

Dann schreit er mich an wieso ich die ganze Zeit nur in meinem Zimmer hocke, er denkt natürlich das ich nur am Handy sitze, dabei habe ich gelernt, nur gelernt..

Ich saß den ganzen Tag, (also eig. jeden Tag) an meinem Schreibtisch und habe nur versucht den verdammten Stoff zu lernen, und das Prinzip zu verstehen!

Aber er begreift dies nicht, dass ich ungefähr 12 Stunden an meinem Schreibtisch saß, und sogar die Nacht durchgemacht habe weil ich mir nicht sicher war, ob ich es verbocken werde.

Ich habe langsam keine Lust mehr auf diese Beleidigungen, diese häusliche Gewalt und dieses unterstellen "faul" zu sein, obwohl man seinen Arsc* bewegt um eine gute Note zu schreiben.

Ich bin 15 Jahre alt.

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Was kann ich tun?

LG

SecretBlackDead

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?