Ich habe Angst vor der Praktischen Führerschein Prüfung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey:) War bei mir genau gleich.. Hatte soo mega viel Angst vor der praktischen Prüfung das war nicht mehr normal... und als ich dann noch hörte, dass ich den Leiter der Prüfer bekam, hatte ich noch größere Sorgen.

Aber ich kann dich beruhigen.. Es ist alles nur halb so schlimm wie du es dir vorstellst.. Eigentlich eine ganz normale Fahrstunde.. Nur dass halt noch jmd hinten drin sitzt:)  Alles in Einem habe auch cih auf das erste Mal bestanden und das wirst auch du.. Viel Glück und mach dir nicht so einen Stress:D

Ich war damals auch sehr nervös, aber im Endeffekt war es easy going. Mach dich nicht irre, halt dich an die Verkehrsregeln und beim Parken drückt er dann vllt sogar ein Auge zu. Ich konnte damals alles, außer rückwärts einparken, bestand aber trotzdem, weil ich so entspannt war und mich an alle Regeln hielt.

Viel Glück! Glaub an dich und du schaffst das.

Wenn die letzten Fahrstunden gut waren, mach dir am besten nicht so viele Gedanken drüber. Ist ja eigentlich nichts anderes ausser halt dass da noch jemand hinten drinn sitzt.

Viel Glück bei der Prüfung

Was möchtest Du wissen?