Ich habe angst vor der bevorstehenden Klassenfahrt!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als ich früher auf Klassenfhrt war , durften wir auch Handys mitnehemn aber dort wo wir waren gibt es kein Netz. Und ich war auch eigentlich mal froh von zuhause mal ne woche wegzusein. Nimm dir doch auf jeden Fall ein par Fotos mit von deiner Familie und stell sie dir neben das Bett. Deine Familie wird dich sicher auch vermissen. Wegen der Zimmerverteilung. Rede mit deinem Lehrer /deiner Lehrerin und erzähle, was schon einmal passiert ist. Vielleicht kommst du dann doch mit deinen Freunden ins Zimmer und wenn nicht, dann bist du doch eigentlich nur in der Nacht im Zimmer und den Rest des Tages kannst du mit deinen Freunden verbringen . :-) Du wirst es schon irgendwie überleben. Viel Spaß. Wenn du noch weitere Fragen hast, schreibe mir doch eine Nachricht

Lg mi205

Mein Gott es ist doch eigentlich bei einer Klassenfahrt egal in welches Zimmer man kommt!! Tagsüber muss man (leider) Wanderungen und so ein Dreck machen und dann Nachts geht man normalerweise aus dem Zimmer raus um mit anderen Quatsch zu machen....

rede dochmit deiner Lehrerin ich meine wenn du ihr das erzählst kann sie auf dich achten und dafür sorgen dass du mit mädls in ein zimmer kommst die du magst...

Was möchtest Du wissen?