Ich habe Angst vor dem ersten Mal, was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also erstmal, wie alt bist du denn?
Ich habe zum Beispiel vor einem Jahr noch gedacht, ich würde in meinem Leben niemals Sex haben, weil ich solche Angst davor hatte...(hatte aber halt auch keinen Freund).
Jetzt hab ich seit 9 Monaten einen und sehe das seit 2-3 Monaten anders, klar war ich aufgeregt aber Angst haben muss man davor nicht.
Und wenn du Angst hast, hast du entweder nicht den richtigen, bist zu jung oder solltest einfach noch warten.
Wenn du Angst vor den Schmerzen hast, dann kann ich nur sagen, es ist wirklich nicht schlimm, wenn es das wäre, würde es ja keiner wirklich gerne und oft tun.
Falls du dafür wirklich bereit bist, und zwar von dir aus...dann versuch dich zu entspannen, dann tut es weniger weh und es ist sonst auch echt schwer überhaupt Sex zu haben.
Ich hoffe ich hab das jetzt niemandem erzählt der mit 10-12 sein erstes mal haben will oder seit 2 Wochen in einer Beziehung ist.
Dann solltest du wenn du unter 14 bist, wirklich wenigstens so lange warten, bis es legal ist oder  wenn deine Beziehung noch sehr jung ist, warten ob es wirklich der richtige ist.
Ich war mir erst nach 6 Monaten richtig sicher, dass es kein Fehler wäre und auch ich kann mich geirrt haben.
Vielleicht (was ich natürlich nicht hoffe), sind wir in ein paar Monaten nicht mehr zusammen, ich hab in einem Jahr einen neuen Freund und rege mich auf, dass ich mein erstes mal mit jemand anderem hatte.
Ich glaube es zwar nicht, aber alles Möglich, also solltest du das für dich selbst wissen und dir sicher gehen, dass du damit klar kommst, falls es sich herausstellt, dass es eben nicht der richtige war.
Und ey.
Immer schön verhüten.
Und am besten mit Pille UND Kondom, wenn du und dein Freund euch nicht untersuchen lassen habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
28.04.2016, 19:25

SORRY ...dachte du bist ein Mädchen.
Hier ...der umgeänderte Text

Also erstmal, wie alt bist du denn?
Ich habe zum Beispiel vor einem Jahr noch gedacht, ich würde in meinem Leben niemals Sex haben, weil ich solche Angst davor hatte...(hatte aber halt auch keinen Freund).
Jetzt hab ich seit 9 Monaten einen und sehe das seit 2-3 Monaten anders, klar war ich aufgeregt aber Angst haben muss man davor nicht.
Und wenn du Angst hast, hast du entweder nicht die richtige, bist zu jung oder solltest einfach noch warten.
Wenn du Angst davor hast, dich zu blamieren weil du denkst vielleicht ist dein Penis zu klein oder du kommst nicht rein, dann solltest du warten.
Du musst deiner Freundin vertrauen und sie dir, sie wird es mit Humor nehmen, wenn du nicht direkt da rein kommst, hab ich auch so gemacht.
Falls du dafür wirklich bereit bist, und zwar von dir aus...dann versuch,dass deine Freundin sich entspannt, dann tut es ihr weniger weh und es ist sonst auch echt schwer überhaupt reinzukommen..
Ich hoffe ich hab das jetzt niemandem erzählt der mit 10-12 sein erstes mal haben will oder seit 2 Wochen in einer Beziehung ist.
Dann solltest du wenn du unter 14 bist, wirklich wenigstens so lange warten, bis es legal ist oder  wenn deine Beziehung noch sehr jung ist, warten ob es wirklich die richtige ist.
Ich war mir erst nach 6 Monaten richtig sicher, dass es kein Fehler wäre und auch ich kann mich geirrt haben.
Vielleicht (was ich natürlich nicht hoffe), sind wir in ein paar Monaten nicht mehr zusammen, ich hab in einem Jahr einen neuen Freund und rege mich auf, dass ich mein erstes mal mit jemand anderem hatte.
Ich glaube es zwar nicht, aber alles Möglich, also solltest du das für dich selbst wissen und dir sicher gehen, dass du damit klar kommst, falls es sich herausstellt, dass es eben nicht die richtige war.
Und ey.
Immer schön verhüten.
Und am besten mit Pille UND Kondom, wenn du und deine Freundin euch nicht untersuchen lassen habt.
Das beugt Kinder und Geschlechtskrankheiten vor, aber am besten ist natürlich untersuchen lassen.
Ich gebe euch noch einen nett gemeinten Rat, den ich selbst hätte befolgen sollen.
Sie soll die Pille nehmen, außer sie möchte das aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht, man kann sie ja nicht zwingen.
Aber es würde euch beiden viel Stress ersparen, falls mal ihre Periode ausfällt.
Dann kommen nämlich nicht wie bei mir und meinem Freund die Horror Gedanken mit 15 Schwanger zu sein, sondern sie und du wissen, dass selbst wenn das Kondom ein Loch hatte oder es gerissen, abgerutscht etc. ist, dass sie die Pille genommen hatte und alles gut ist, durch Stress verschiebt sich ihre Periode nämlich immer weiter und immer weiter und es endet dann so, dass man immer mehr Stress hat, in einen Teufelskreis kommt und deine Freundin (Wie alt ihr auch immer seit) zu Mutti rennt und ihr erzählen muss was passiert ist.
Ich hatte Glück, meine Mutter war nicht sauer oder so.
Aber jeder tickt anders.
Also ich hab jetzt viel Müll geschrieben aber wenn ich schon nicht weiß wie alt derjenige ist, dem ich hier Tipps gebe, will ich wenigstens nicht, dass ungewollt jemand Schwanger wird, oder es zumindest denkt, das ist nämlich echt nicht schön.

0

Davor braucht man keine Angst zu haben. Wenn dein Partner vorsichtig ist und weiß was er zu tun hat merkst du kaum was. Auf alle Fälle mal Gleitgel besorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
28.04.2016, 19:13

ja, auf alle Fälle....^^

0
Kommentar von NormalesMaedche
28.04.2016, 21:53

Es ist ein Junge, ich glaub ihm geht es eher darum dass er sich blamieren könnte

0

Vertraust du dem jenigen mit dem du schlafen möchtest zu 100%? Falls ja hab keine Angst davor, versuch es zu genießen und verkrampf dich nicht,  nach dem 1. mal wirst du offener werden usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rein stecken oder rein stecken lassen ist immer beim erst mal schwer 

kannst ja langsam angehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Don`t worry......das ist völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Angst davor hast, dann bist du vielleicht noch nicht reif dafür.

Du brauchst einen Partner, dem du voll und ganz vertrauen kannst und erst wenn dies erfüllt ist, kannst du langsam auf diesen großen Schritt hinarbeiten.

Lass dich nicht unter Druck setzen, irgendwann kommt der perfekte Moment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür hast Du noch ewig Zeit glaub mir Das wird schon 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Kian345,

mach dir keine Sorgen, das geht vielen so :-)

Wenn der/die Richtige kommt, wird die Person dir die Angst nehmen. Lass dir Zeit, wenn du nicht sicher bist. Es ist deine Entscheidung. :-)

Schönen Tag wünsche ich dir noch! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gummi besorgen und nichts übereilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest noch etwas warten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?