Ich habe Angst um meine Versetzung!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bleibst nicht sitzen! Du solltest aber ernsthaft darüber nachdenken, woran das liegt, dass Dein Zeugniss so schlecht ist. Ist Dir das Gymnasium zu schwer oder machst Du nur zu wenig (Faulheit). Du musst wissen, dass Du Dich irgendwann mit Deinem Zeugniss bewerben musst. Sollten sich Deine Noten nicht verbessern, dann wirst Du mit solch einem Zeugniss keine Ausbildungsstelle finden. Aus welchem Grund sollte Dich auch jemand einstellen, wenn es so viele bessere gibt. Sollte Dir das Gymnasium zu schwer sein, dann macht es Sinn in die Realschule zu wechseln. Es wird Dir dort leichter fallen gute Noten zu schreiben. Und mit einem guten Realschulabschluß bekommst Du auf jeden Fall einen Ausbildungsplatz. Besser ein gutes mittlere Reife statt ein schlechtes Abi. Lass Dir das mal durch den Kopf gehen, ob Du es schaffst bessere Noten zu schreiben. Tatsache ist, dass Du mit schlechten Noten Dein Traumjob nicht bekommen wirst. Das Abschlußzeugnis wird Dich das ganze Leben begleiten. Bei jeder Bewerbung wirst Du es wieder vorzeigen müssen. Also sollte es auch ein g u t e s Zeugniss sein. Egal ob nun Realschule oder Fachhochschulreife oder Abi. Dein Ziel sollte es nicht sein nur versetzt zu werden, sondern mit guten Noten versetzt zu werden. Wie Du das nun schaffen kannst, weißt Du jetzt auch, entweder mehr für die Schule tun, oder auf die Realschule wechsel. Viel Glück.

bleibe ich sitzen (richtige frage) beantwortet von Biggi2000 am 21. Juni 2009 20:11 3x 2003-07-14, 18:05:09 Bei uns am Gymnasium ist es so:

1x5 in einem Hauptfach, keine 3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Nachprüfung

1x5 in einem Hauptfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Man kommt weiter

1x5 in einem Nebenfach, keine 3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Nachprüfung

2x5 in einem Nebenfach, keine 3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Nachprüfung

1x5 in einem Nebenfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Man kommt weiter

2x5 in einem Nebenfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Man kommt weiter

3x5 in einem Nebenfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Sitzengeblieben

Und wenn man irgentwo eine 6 hat bleibt man direkt sitzen.

Sonderregel: Wenn man in einem Fach nicht gewarnt wurde, kann man deswegen nicht sitzen bleiben. Ausnahme ist die 10. Klasse.

P.S. Bin aus NRW, muss aber trotzdem nicht an allen Schulen gleich sein.

Quelle:http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-82354.html

wird man jetzt laut diesen bestimmungen versetzt oder nicht?

0

das hätte man dir doch schon gesagt wen du sitzen bleiben würdest. die lehrer hatten doch bestimmt schon die zeugniss konferenzen

Ja die waren schon, aber ich wurde noch nicht gewarnt, dass ich sitzen bleibe und außerdem hat ein Fruend von mir(aus Hessen und heute Zeugnisse bekommen) auch 2 5en auf dem Gymnasium im Zeugnis bleibt aber nicht sitzen da er diese ausgleichen kann

0

Also ist bei mir schon ein paar Jahre her,aber 2xne5 ist sitzen bleiben.Da geht nichts mit ausgleichen.

dabei is alles noch im grünen bereich.. solang dein durchschnitt besser is als 4,0 und du keine negativen noten in hauptfächern hast is deine verstzung sicher

mit zwei fünfen bleibst du normalerweise sitzen.

du wirst versetzt. deine 5 in latein kannst du offensichtlich ausgleichen.

Du wirst versetzt! Deine Erklärung ist korrekt

Was möchtest Du wissen?