Ich habe angst sitzen zu bleiben! :(

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du hast diese noten zwar geschrieben, das heißt aber noch nicht, dass du auch eine 5 in physik oder eine 6 in chemie bekommst. es werden in diesen nebenfächern doch normalerweise mind. 2 arbeiten geschrieben. zudem bist du mündlich vllt nicht besonders gut, eine 6 hast du da aber sicherlich nicht. wenn du in der ersten arbeit nicht auch schon eine 6 geschrieben hast und mündlich auch auf 5 oder 5-6 stehst (was ich wirklich für total unwahrscheinlich halte), bekommst du keine 6 im zeugnis, höchstens eine 5 und eine 5 in einem nebenfach kann man mit einer 3 in einem anderen nebenfach ausgleichen und zwei 5en mit 2 3en oder einer 2 (zumindest ist das bei uns so, wenn du dir unsicher bist, frag mal in deiner schule nach). wenn du keinen blauen brief bekommen hast, ist das auch schonmal ein gutes zeichen, d.h. dass die lehrer dich wahrscheinlich nicht versetzungsgefährdet sehen. ich denke, du brauchst dir nicht allzu große sorgen machen, aber wie wärs, wenn du dich jetzt, falls bei euch noch nicht notenschluss ist, nochmal mündlich richtig anstrengst, dann geben dir die lehrer vllt noch eine bessere note, wenn du genau auf der mitte zwischen 2 noten stehst. und für nächstes jahr mal ein kleiner tipp: lern ein bisschen mehr und wenn du es nicht verstehst, frag einen lehrer oder euren klassenstreber, dass derjenige es dir nochmal erklärt. dann musst du dir höchstwahrscheinlich am ende vom schuljahr keine sorgen mehr machen, sitzen zu bleiben. ich weiß dass das schuljahr fast rum is un ich tu jz auch absolut nichts mehr, aber wir schreiben ja auch keine arbeiten mehr. wenn du nächstes jahr eine schlechte note hast kannst du ja deinen lehrer auch fragen, ob du ein referat halten kannst, das bessert deine note dann auch auf

ich hoffe das konnte dir etwas helfen

viel glück

LG Leo

Setz dich mal mit deinen Lehrern zusammen und frage die, wie es mit deiner Versetzung aussieht. Hast du in irgendwelchen Fächern ne 1 oder ne 2? Ich weiß nicht wie das in deinem Bundesland aussieht. Aber sitzen bleiben ist gar nicht so schlimm..im ernst. kann auch mal ganz gut sein...man wiederholt nochmal alles und versteht dann auch ein paar Sachen vielleicht besser. Bringt dich in den weiteren Jahrgangsstufen vielleicht eher weiter, als gerade so weiterzukommen..

halb so schlimm ich bleib dieses jahr sitzen aber des spornt mich an nächstes jahr muss ich mich halt mehr reinhängen mach dich nich verrückt!

Eine 6 bekommst du eh nicht wenn du immer regelmäßg anwesend bist. Das sind beides Nebenfächer die du jeweils mit einer 2 ausgleichen musst. Hast du zwei 2er ? Dann ist das kein Problem

Smiley21481 10.07.2011, 20:06

oder mit einser ^^

0

dein lehrer in chemie gibt dir sicher keine 6 er wird dir eine 5 geben und physik auch.

also wirst du eine 3 und eine 2 brauchen um nicht sitzenzubleiben in egal welchen fächern :D

wenn du die hast bleibste nicht sitzen =) VG

Naja kannst du nix machen ne? wieholen ist nicht so übel. Lieber ein gutes Zeugnis als eins womit man gerade so durch kommt.Wirste später auch merken ;)

Hast du noch keine Ferien? Oo

Ich bin auch schlecht in 2 Hauptfächern. Hab keinen blauen Brief bekommen. Ic hhatte totale Angst, das ich in Mathe ne 6 Habe & in Physik ne 5. Da hab ich mich natürlich gewundert, weil ich dachte ich bleib auch ohne blauen Brief sitzten. Dann das Zeugnis: Mathe 5 Physik 4 Englisch 2 ( die reichte zum Ausgleich der 5 )

Wenn du deine 5 ausgleichen kannst in einem anderen Hauptfach .. super.

Aber bei 2x 5 bleibst du sitzten. genau wie bei einer 6. Vielleicht hast du nochmal Glück gehabt und bessere Noten auf dem Zeugnis. Oder der blaue Brief kommt noch..

Ich denke wenn das deine einzigste 5 und 6 war und die andern Noten besser waren wirst du nicht sitzen bleiben aber wenn du mehrere 5 und 5 hattest dann tja heißts wohl wiederholen..

Wer nämlich mit "H" schreibt ist... ... äh ... bleibt sitzen!

wie soll man dir helfen? hää?

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Was möchtest Du wissen?