Ich habe Angst, Personen in die Augen zu schauen, weil ich sie provozieren könnte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Probier mal der Person in die Augen zu schauen. Es ist nämlich genau andersrum. Es ist unhöflich wenn man mit jemandem spricht ihm nicht in die augen zu schauen und es wirkt auch sehr verletzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quante
12.01.2016, 19:39

Hallo! Aber das machen so viele Menschen. Ich weiss nicht, wo dessen problem ist. Ich höre von so v vielen, dass sie unsicher sind, genau deswegen können sie keinem in die Augen schauen.

0
Kommentar von oooojanaoooo
12.01.2016, 19:42

das muss jeder mal überwinden, jüngere oder auch schon ältere haben immer vor irgendeiner person achtung und respekt, sogar etwas angst, weshalb sie das machen. aber es ist wichtig bei besonders diesen leuten den besten und selbst bewusst esten eindruck zu machen. probier es und iwann verschwindet diese unsicherheit komplett und du wirkst sehr selbstbewusst und nicht im geringsten schüchtern

1

Falls es dir echt so schwer fällt, Leuten in die Augen zu schauen, versuche doch mal Ihnen auf die Nase zu schauen, dann sieht es so aus als würdest du ihnen in die Augen schauen, tust es aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau wie gesagt: jemanden in die Augen zu schauen, Aufmerksamkeit zu geben zeugt von voller Konzentration und wirkt dmentsprechend auch positiv. Schau sie einfach an, hab keine bedenken. Ichglaub du überdenkst viele Sachen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quante
12.01.2016, 19:40

Ich kenne sogar Ärzte und so viele Menschen, die immer ein paar mal wegschauen, wenn Sie mit jemanden sprechen #Y_Y aber du hast recht. Einfach anschauen, aber auch die ganze Zeit? Ich komme damit nämlich besser klar, als immer dieses blöde wegschauen.

0

Was möchtest Du wissen?