Ich habe Angst, mit meinem Freund zu schlafen, kuscheln...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

War bei mir und meinem Freund genauso !:) Er ist 20, ich 16 Er wusste das ich seehr unerfahren und schüchtern war und hat nicht einmal versucht mehr zu machen als kuscheln und küssen. Was für mich schon genug Aufregung war :D Wir haben auch erst nach einem halben Jahr mit einander geschlafen. Erkläre ihm das du unsicher bist und noch nicht bereit für mehr bist, er liebt dich also wird er dir zeit lassen.Mein Freund hat mich so zu sagen ganz ganz langsam an Sex und etwas rangeführt und immer ein bisschen mehr probiert. Mache nichts das du nicht willst, er wird das verstehen :) 3 Wochen ist nicht lange, ich hab mindestens 3 Monate nicht mehr gemacht als kuscheln und küssen ;) viel Glück

Kleines, WENN er dich auslachen sollte, dann ist er es eh nicht wert. Aber ich bin mir sicher, dass er es nicht tun wird. Dass er dich versucht zu dingen zu überreden ist verständlich, denn er sieht, dass du schüchtern bist/ bzw. nicht viel erfahrung hast. Deshalb will er quasi die Initiative übernehmen und dich dazu "überreden".

Wenn dir etwas nicht gefällt, dann sage es ihm. Was du aber auf jeden Fall sagen solltest ist, dass du wenig bist keinerlei Erfahrung hattest, was so Sachen angeht. Ich denke aber, dass er es schon weiß. Aber du musst ihm mitteilen, dass du Angst hast und dass du dir unsicher bist und dass du Angst hast, ihn zu enttäuschen. Ich bin mir sicher, er wird dich nicht auslachen. Miteinander reden ist in dieser Phase das Wichtigste. Er ist ein Typ und oft sind Typen so, dass sie sich etwas anderes suchen, wenn sie nicht das bekommen, was sie wollen. Bin selber ein Typ!

Deshalb sprich ihn darauf an! Er wird dich nicht auslachen und WENN er das tun sollte, DANN ist es der Falsche und du weißt es dann.

Dann kannst du unbesorgt sein, weil du nichts falsch machen kannst, weil ER dann eigentlich alles richtig machen muss :)

vielen, vielen dank, das hat mir sehr geholfen. Aber wie redet man mit einem typen darüber?

0

du sagst ihm einfach dass du noch nicht weiter gehen möchtest. außerdem seid ihr doch erst 3 wochen zusammen. das ist mehr als in ordnung wenns erstmal beim kuscheln bleibt. wenn ihr längere zeit zusammen seid wird sicherlich auch ein teil deiner unsicherheit verschwinden

Erstens: Mache nichts, dass du nicht möchtest. Man fühlt sich sonst danach emotional voll beschissen. Und zweitens: Sprich offen und direkt mit ihm. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man, wenn man offen und direkt mit jemandem spricht, viel besser verstanden wird, als wenn man etwas "durch die Blume" sagt. Die Herrenwelt kann das nämlich leider oft nicht so gut...

aber wie soll ich ihm das sagen?

0
@nikkibubble

Wie ich schon sagte, offen und direkt. Sag einfach das, was dir aufm Herzen liegt.

0

Sag ihm, dass er sich noch etwas gedulden muss und du den ersten Schritt machst, sobald du bereit dazu bist..so steigerst du seine und auch deine Vorfreude!

Was möchtest Du wissen?