Ich habe Angst mir noch ein Ohrloch stechen zu lassen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

meine kleine Schwester ( 10 ) hat sich letzte Woche eins stechen lassen und die hat noch nicht einmal mit ´ner Wimper gezuckt und eigentlich heult sie bei jedem Kratzer gleich los . d.h. es ist nicht sehr schlimm und sie meinte es hat nur einmal GANZ KURZ wehgetan , es ist echt nicht schlimm , ABER du musst selber entscheiden ob du jetzt willst oder nicht ^^

ROSAmovie 17.10.2012, 13:01

Vielen vielen Dank .... Durch die tollen antworten habe ich kaum noch Angst... Aber ein bestimmies kribbeln bleibt, aber ich glaube das ist normal !! Danke

0

Hab mir bis jetzt 7 ohrlöcher schießen und mit der nadel stechen lassen und muss sagen, dass der schmerz beim juwelier am wenigsten ist. Das wird desinfiziert nen punkt gemacht wo der stecker hin soll und mit so einer kleinen pistole schnell durchgeschossen. Der Stecker muss dann regelmäßig gedreht und mit so ner salbe eingecremt werden damit sich auch nichts entzündet.

am besten achtest du drauf die ohren vorher schon warm zu halten und danach solltest du auch ne mütze bei den temperaturen tragen, die kälte am ohr beim schießen macht vieles schlimmer.

SO schlimm ist das alles nicht meine schwester macht sich die immer mit ner nadel selber...aber das ist was anderes....

JanneloveWinx 17.10.2012, 13:02

ich war mit ´ner Freundin von mir beim Piercer und der sagt , dass das mit dem drehen alles quatsch ist , denn das glatte Metall NICHT mit der Haut verwachsen kann !!!

0
julchen1984 17.10.2012, 21:00
@JanneloveWinx

Das hat nichts mit dem Verwachsen zu tun sondern damit sich die eventuell auftretende Entzündugsflüssigekeit nicht festsetzt

0

Das ist ein kurzer stärkerer Druckschmerz der schnell vergeht, habe auch ein zweites Ohrloch rechts...Man muss danach aber wirklich gut auf die Heilung achten und den Gesundheitsstecker nicht zu früh rausnehmen...Früher wurde das noch mit solchen "Pistolen" gemacht das war sehr laut am Ohr, in der Zwischenzeit machen es einige auch mit Kanülen da erschreckst du dich dann auch nicht mehr so...

ROSAmovie 17.10.2012, 12:56

vielen vielen dank !!

0

Erst einmal, es ist auszuhalten. Es ist nur momentan ein Schmerz, hört aber schnell wieder auf. Schließlich halten es die kleinen Kinder auch aus. Aber wenn du so eine Angst hat, dann lass es doch und warte, bis die Angst weg ist. Kannst du doch ein anderes Mal auch noch machen lassen.

Da ist ja kein Knorpel oder so, es wird nicht wehtun. Mach dir darüber keine Gedanken. Wenn du zu sehr Angst hast, dann mach's einfach nicht.

ROSAmovie 17.10.2012, 12:56

Danke wollte nur mal wissen ! So dolle Angst habe ich auch nicht !!

0

Nein, es ist nur ein leichtes zucken :). Bei Pircings ist es was anderes da kann das schonmal weh tuhen. Aber du brauchst keine angst zuhaben es tuht nicht weh.

klar tut das weh. lass es sein wenn du so große angst davor hast

Natürlich tut das weh, die stechen dir Metall durch dein Ohrläppchen.

Das ist ein kleiner Schmerz, sowas hält man locker aus.... mach dich nicht selber verrückt (;

Beis auf ein holzstäbchen dann tut es nicht so weh =]

zuerst spürst du nichts nach 10 minuten brennt es aber nicht lang.

Was möchtest Du wissen?