Ich habe Angst mich jemanden zu öffnen, was kann man dagegen tun?

2 Antworten

Ich war früher mal in einer ähnlichen Situation wie du, ich habe mich "komplett verschlossen". Ich bin auch so ein "feminines Maskulin", aber ich habe irgendwann verstanden gelernt warum; ich wurde mir "selbst bewusster".

Ich glaube "deine Angst vor dem sich öffnen" kommt von "deinem schwachen Selbstbewusstsein". Aber was genau ist "Selbstbewusstsein"? Du musst von deinem "bewussten Ego" und deinem "unterbewussten Selbstbewusstsein" unterscheiden. Das "Bewusstsein" handelt mithilfe von "Verstand/Logik/Vernunft", das "Unterbewusstsein" handelt mithilfe von "Herz/Intuition/Gefühl". Dein Bewusstsein und Unterbewusstsein scheinen in einem Konflikt zu sein, "das Ego und das Selbstbewusstsein sind im Streit". Da das Bewusstsein eine "Ebene höher" liegt als das Unterbewusstsein, gewinnt es bei einem "unentschieden" immer.

Um dich mehr öffnen zu können "ohne Angst", musst du dir selbst bewusster werden. Es ist die "kindliche Stimme in deinem Herzen die nach Hilfe ruft". Der beste Weg für mich zu einem "stärkeren Selbstbewusstsein" ist durch Ruhe, Konzentration und Meditation.

Um auf "die Suche nach dir selbst zu gehen" musst du dich früher oder später mit denn "vier elementaren Fragen auseinander setzen"; Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Warum bin ich?. Diese Fragen werden dir helfen "dir selber näher zu kommen", dein Selbstbewusstsein "steigt". Wenn du "Selbstbewusstsein hast", dann öffnest du dich quasi automatisch.

Ich hoffe, dass dir das irgendwie hilfreich sein kann (wenn nicht dann hilft das hier ja vielleicht besser https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-depressionen-ueberwinden?foundIn=notification-center#answer-237976506 ;x), bei Fragen oder sonstiges stehe ich immer gerne zur Verfügung, "solange ich noch atmen kann". Liebe Grüße und behalte das schonmal im Hinterkopf, positive Gedanken führen zu positiven Ergebnissen. ;P

"Nur wenn du dich öffnest, kann Geist sich auch entfalten."

Schau nach ob du in deiner Stadt einen Jugend und kindercoach oder guten Sozialarbeiter für Jugendliche findest das ist nichts schlimmes und ganz einfach zu behandeln

Was war das jetzt an der Schläfe verletzt Angst vor tod?

Hab mit Haarspray in die Haare gemacht das gekämmt und die Haare die bei der Schläfe in der nahe sind hing etwas fest hab gezogen und das hat sich so komisch angefühlt und mir war auch für 1 sek leicht schwummrig und genau danach tat mein Herz so für 10 sek weh ist aber wieder weg hab aber Angst das es was schlimmes ist muss jetzt auch gleich in die Schule und hab voll panik

...zur Frage

ich habe angst seine nachricht zu öffnen....

hey ich bin wahnsinnig verknallt und ich habe geglaubt/ glaube dass er noch an seiner ex hängt und habe ihn gefragt... :( jetzt hat er geantwortet aber ich hab echt angst da reinzgucken was drin steht weil ich angst habe verletzt zu werden! aber ich will sie unbedingt sehen.... hab ihr tipps zum trauen? LG nici ;)

...zur Frage

HIV Risiko gegeben?

Hallo,

ich war letztes Jahr in einem Nachtclub in Tschechien. Dort kam eine Dame zu mir und stand mit dem Rücken zu mir. Dann hat sie meine beiden Hände genommen und unten auf ihren Tanga. Also ich habe sozusagen die Vagina durch diesen Tanga gespürt. Aber soweit ich mich erinnern kann waren danach meine Hände trocken (vllt bisschen Schwitze) und ich habe sie mir dann auch gewaschen. Besteht ein Risiko das ich mich angesteckt haben könnte ? Und mal angenommen auf meinen Händen währe etwas von ihrer Scheidenflüssigkeit währe es dann ein Risiko (auch wenn ich meine Finger dann an der Lippe/Mund gehabt hätte) ? Wie gesagt das ganze ist schon länger her aber nun kommt wieder diese Angst hoch. Ich hatte diese Angst schon einmal und habe dann nicht mehr daran gedacht doch es kommt einfach alles wieder hoch. Ich sitze da und Schwitze vor Angst und weiß nicht mehr weiter. Ich habe nicht mit ihr geschlafen oder sonst was sondern sie hat bloß meine Hände auf ihren Po und dann unten auf ihre Vagina (aber mit angezogenem Tanga). Mein Herz klopft wie verrückt und es ist schon einmal so weit gekommen das mein Herz Rhythmusfehler hatte und weh getan hat. Ich bin für alle Antworten dankbar und vielleicht könnt ihr mir ja die Angst nehmen weil ich selbst weiß das dort nichts sein kann oder ? Einen Test will ich auch nicht machen weil ich wahnsinnige Angst davor habe. Noch etwas anderes und zwar ich habe auch mein Blut testen lassen (keine Aids Test) und alle Werte waren Optimal kann das was bedeuten ?

...zur Frage

Plötzlich Angst vor Pferden und Job

Hallo (:

Ich hab endlich mein Traumpraktikum bekommen! Auf einem Ponny, Pferdehof, super Arbeitszeiten und nette Chefin. Nur heute ist mir was dummes passiert. Ich habe einem Pferd die Halfter umgelegt und dabei nicht gesehen das ein anderes sich mit dem Hintern immer näherte. Dann plötzlich hat es ausgeschlagen und mich am Bein getroffen. Bin zum Glück mit einem blauen Fleck davon gekommen.

Obwohl ich noch nie Angst vor Pferden hatte, habe ich jetzt Angst. Ich habe Angst, dass ein Pferd nochmals ausschlage könnte und mich dann tödlich oder schwer verletzt. Eigentlich kann ich sehr gut mit Tieren umgehen und das ist mir bis jetzt noch nie passiert....

Wie kann ich das Risiko verletzt zu werden stark reduzieren? Wie schütze ich mich? Und ist der Beruf, Pferdepflegerin, sehr gefährlich?

Danke für die Hilfe (:

Liebe Grüsse und Gute Nacht

...zur Frage

Panische Angst Vorstellungsgespräch.

Ich bin so unfassbar verzweifelt. Ich habe eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen, aber ich habe einfach unglaublich große Angst. Ich habe eine soziale Phobie und habe in der langen Zeit, ich weiß nicht ob es jemand kennt, also in der langen zeit in der ich zuhause war und nicht so viel gesprochen habe " verlernt zu reden". Und ich bin zurückhaltend und fühle mich nicht wohl in meiner Haut. Ich habe Angst dass ich mich nicht ausdrücken kann oder keine antworten weiß. Ich bin so verzweifelt, es bricht mir das herz das ich mich einfach nicht überwinden kann. Ich habe jetzt schon zugesagt zum Vorstellungsgespräch, aber ich wollte morgen doch eine email schreiben und absagen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Was soll ich nur machen. Kann mir jemand meine angst nehmen? Bitte.:(

...zur Frage

Freundschaft plus: ist das wirklich das richtige für mich?

Hallo!
Ich (17, weiblich) habe mich vor ca einem halben Jahr von meinem Freund getrennt. Eigentlich will ich momentan keine Beziehung, weil ich Angst habe jemanden zu lieben(wurde  sehr verletzt). Mir fehlt jedoch einfach diese Nähe zu jemanden. Vor einem Monat habe ich jemanden kennengelernt, mit dem ich mich sehr gut verstehe. Beim ersten Treffen habe  ich mich sofort wohl bei ihm gefühlt und ich habe mit ihm geschlafen (normalerweise bin ich nicht der Typ dafür, aber zwischen uns war irgendwas was ich nicht beschreiben kann und dann hat es sich ergeben). Der Sex war so gut, dass wir uns auf eine Freundschaft plus geeinigt haben, da er momentan auch keine Beziehung will. Ich bin nicht verliebt in ihn, aber irgendwas ist da, was ich nicht beschreiben kann. Wir gucken uns immer sehr lange und tief in die Augen und er behandelt mich sehr respektvoll, ist aufmerksam,wir können über alles reden und sind ehrlich zueinander. Ich habe aber so Angst mich in ihn zu verlieben, Vor allem habe ich Angst, dass ich Gefühle entwickel und er nicht. Ich weiß einfach nicht, ob ich das ganze beenden soll, oder ob ich das Risiko eingehen soll erneut verletzt zu werden ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?