ich habe angst meinen eltern zu erzählen dass ich einen freund hab weil..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was hast du denn für Eltern? Ich finde diese übertriebenen Eltern echt schlimm, wie sie sich ständig in die Bildung ihrer Kinder einmischen, und ständig NUR gute Noten sehen wollen. Mein Gott, kein Kind sollte Angst haben mit seinen Eltern über sowas zu reden! Sag es ihnen, und wenn sie nicht so reagieren wie du es dir wünschst, dann würde ich trotzdem ihn als Freund behalten. Denn wenn du es ihnen jetzt nicht zeigst, dann werden sie sich auch weiter in dein Leben einmischen, wenn du schon Volljährig bist. Solche Übertriebenen Eltern sind auch nur zum kotz*en. Das Leben besteht nicht nur aus guter Schulbildung, und dem Eltern gehorchen.

Halt es doch 2Monate geheim und dann sag ihnen das du schon seit 2 Monaten einen Freund hast. Wenn du in der Zeit dann nicht schlechter in der Schule geworden bist, dürfte das ja EIGENTLICH kein Problem sein..

Sag es ihnen. Es klingt zwar leicht aber es kann nix schlimmes passieren. Sei ehrlich einfach und i.wann würden sie es auch herausfinden besser du sagst es. Lg

Dann beweise ihnen, dass Du eben nicht schlechter wirst in der Schule. Es ist schließlich wichtig einen guten Abschluß zu haben.

also meine freundin hat einen freund der 5 jahre älter ist und er ist öfters bei ihr ihre eltern wissen es zwar nicht aber sie können es sich denken aber es ist deine entscheidung

Du kannst ja besser in der Schule werden und sagen das du das nur deinem Freund zu verdanken hast ;)

sag es denen einfach, das hab ich damals auch gemacht, als ich einen freund hatte...meine fanden das eig recht gut...

Einfach sagen passiert schon nichts Schlimmes.

Was möchtest Du wissen?