ich habe angst in kalifornien schwimmen zu gehen im meer weil ich angst vor haien habe..!?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kaliforniens Strände sind nicht so gefährdet wie die von Australien. Du solltest aber wissen, dass die Wassertemperaturen auch im Raum Los Angeles empfindlich kalt sind:

17°C im SOMMER! (Sry für Doppelt-Beitrag)

Kaliforniens Strände sind nicht so gefährlich wie die von Australien.

Du solltest auch wissen, dass auch im Raum Los Angeles das Pazifikwasser empfindlich kalt ist, selbst im Sommer.

geh ruhig schwimmen es passirt dir nichst solange du im nidrigem wasser bist also nie weit raus schwimmen!!

In LA lohnt sich schwimmen nicht. Es ist am Strand massvoll ueberfuellt und dreckig ist es auch noch.

pass lieber auf: sonst bist du hinterher um ein bein kürzer. meiner tante haben diese fiesen dinger nämlich den linken arm einfach so happs, happs abgefuttert und zum nachtisch noch den rechten grßen zeh- schlimme sache.

Ich hätte auch Angst.. egal wie man hier beruhigt wird.. aber falls du nicht surfen willst, hast du doch ne gute Überlebenschance

Da brauchst Du keine Angst haben, in der Brühe schwimmt kein Hai, freiwillig herum und sucht nach Nahrung.

:-)))

Haie fresen keine Menschen. Meistens sind es dumme unfälle. Ein Surfer sieht von unten wie eine Robbe aus wenn er paddelt und dann kann es sein dass er zuschnapppt. Und nie mit einer Wunde ins Wasser gehen dann meint der Hai auch es sei eine Beute.

Was möchtest Du wissen?