Ich habe Angst im Dunkeln/vorm einschlafen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, Angst vor dir selber brauchst du nicht zu haben, ich hatte das auch mal eine Zeit lang. Dann hab ich überlegt was ich machen könnte, als Ergebnis kam raus, dass ich mir einfach meine Nachttischlampe angemacht habe und gut war es.

Hast du vielleicht viele Horrorfile geschaut, in denen es drum geht, dass ein Einbrecher in einem Haus war, oder irgend ein Geist da war? Daran kann es auch Liegen, aber mach dir klar, das du in der "Realen Welt" lebst und dir keiner etwas antun kann/will.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :-)

minecraftG13 09.06.2014, 01:24

Ja ist ne gute Idee. Ja kann sein das es damit zusammenhängt nach denke das kann man in den Griff bekommen. Bolz bin jetzt so müde

0
minecraftG13 09.06.2014, 01:26

Ja ist ne gute Idee.

0

Ich kann zwar nicht aus eigener Erfahrung Sprechen, da ich nie solche Probleme hatte, weiß aber, dass es meiner Schwester ähnlich ging. Sie hat das Problem mit einer Lampe gelöst, die einfach die ganze Nacht an blieb. Es gibt auch durchaus Nachtlampen, die nicht all zu Kindisch aussehen z.B.: http://cooles-geschenk.de/wp-content/uploads/2012/07/ocean-lampe.png und auch noch eine relativ nette Athmosphäre schaffen könnten, bei der man sich im eigenen Zimmer gleich viel besser fühlt.

Falls du übrigens nicht extreme Angstzustände haben solltest, würde ich niemals eine Therapie machen. Am Ende brauchst du eine Therapie, weil du nicht darim klar kommst, mit 15 schon in einer Therapie zu sitzen....

minecraftG13 09.06.2014, 01:31

Ja solche Lampen sind eine super Idee. Muss mir am Dienstag so eine Lampe besorgen.

0

Was möchtest Du wissen?