Ich habe Angst davor keinen Job zu finden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also entweder du willst weiter auf die Schule gehen und dein (Fach-)Abitur machen.  Da sollte dich eine Schule finden lassen.

Oder du willst eine Ausbildung machen. Mit dem Notendurchschnitt nimmt dich jeder Ausbilder sehr gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst erst mal wissen was du für eine Ausbildung oder ähnliches machen willst.
Dann Bewerben, Bewerben,Bewerben...

Wer Arbeiten will findet auch Arbeit, vor allem in deinem Alter. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du halt Arbeitslos, oder du setzt dich JETZT an den PC und schreibst 2 Bewerbungen am Tag dann findest du bestimmt was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm, wir haben Ende November. Was hast du denn seit deinem Schulabschluss im Frühsommer angestellt? Keine Bewerbungen geschrieben? Dich an keiner weiterführenden Schule angemeldet? Hast du einfach nur gechillt? Facepalm.

Dann sieht das JETZT extrem schlecht für dich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du dich denn noch gar nicht beworben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 55laba
27.11.2016, 12:39

Doch würde aber abgeöe

0

Was möchtest Du wissen?