Ich habe angst dass ich mich umbringe was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r kirachanni,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Ja, sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Deine Freundin, oder auch ein Verwandter oder eine Vertrauensperson aus der Schule oder Beruf sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen.

Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Walter vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Es gibt Hotlines, die dich immer oder auch speziell bei akuten Selbstmordgedanken unterstützen.

Zum Beispiel hier:

http://www.leben-ohne-dich.de/notfall.htm

https://www.patiententelefon.de/sterben/suizid-selbstmord-selbsttoetung

Mit denen kannst du reden und ihnen deine Gedanken und eventuell auch Probleme mitteilen :)

Ich bin natürlich kein Profi, abe rich wünsche dir trotzdem das Beste, und hoffe dass du dich entscheidest bei uns zu bleiben und im Leben zu kämpfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
04.09.2016, 11:00

Ich habe im Moment keine . Gedanken immer aber Pläne jetzt nicht.  Aber ich weiß dass sie wieder kommen werden . Und ich habe halt angst den Plan umzusetzen . Also dass ich es echt tue . Aber ich kann mich ja nicht 24/7 überwachen lassen  ( wenn ich es wieder will hindert mich auch keiner dran )

0

Rede mit deiner Familie und der Freundin. Wenn sie deine Freundin ist, weiß sie um deine Situation und wenn du sagst Therapie hilft nicht es geht nicht mehr, kann sie dich sicher zu nem Psychologen oder so begleiten. Bleib damit nicht allein, teil deine Sorgen lass dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
04.09.2016, 11:02

Also meine Depressionen werden nie wieder gehen.  Manche gehen auch nicht mehr weg 

0

Ich würde auf jeden Fall mit jemandem darüber reden. Entweder mit deiner Freundin, die du oben schon erwähnt hast, oder mit anderen Freunden, wenn du Angst hast, dass sie dir nicht glaubt und dir dann vielleicht gar nicht richtig zu hört oder sogar auch weg geht und nichts mehr mit dir zu tun haben will.
Vielleicht kannst du auch mit deiner Familie oder anderen Verwandten reden.
Manchmal kann es auch helfen, mit Arbeitskollegen, zu denen man einen "Guten Draht" hat, aber nicht so eng befreundet ist, darüber zu reden.
Ansonsten, ich weiß, das klingt jetzt meeega kindisch, aber es gibt ja solche Telefonnummern, wo man anonym anrufen kann und mit jemandem über sein Problem reden kann. Aber da müsstest du vielleicht im Internet mal nachschauen, die Nummern weiß ich nämlich nicht.

Naja, ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg🍀
und hoffe, dass ich dir wenigstens ein bisschen weiter helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
04.09.2016, 11:21

Bin ja auch noch ein " Kind " :D

Habe angst dass die dann die Polizei rufen oder mich Orten 

0
Kommentar von 12LenaaA34
04.09.2016, 12:07

nee, glaube nicht, dass die das machen

0
Kommentar von 12LenaaA34
04.09.2016, 12:08

Wie alt bist du denn?

0

Rede mit deiner Freundin ! Und sage ihr das dir die Therapie nicht hilft und das du an Selbstmord denkst .Lass dir helfen ! .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kirachanni
04.09.2016, 11:05

Sie hat aber im Moment selbst viele Probleme.  Will sie damit nicht nerven weil sie selbst gerade so drauf ist 

0
Kommentar von aylinev
05.09.2016, 07:19

dann nimm dir jemand anderes zur Seite und sprich über deine Gedanken .. Wenn du garnichts machst wird es schlimmer.Bitte vertrau dich jemanden an , am besten einem Erwachsenen .

0

Was möchtest Du wissen?