Ich habe Angst dass ich depressiv bin. Helft bitte.. was sind Symptome?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Symptome für Depressionen:

  • Eine gewisse innere leere
  • Suizidgedanken (können verstärkt und unverstärkt auftreten)
  • Plötzliche Weinausbrüche 
  • Eine Müdigkeit
  • schlafstörungen
  • Essen verliert an Geschmack (entweder isst man zu viel oder zu wenig)
  • Schuldgefühle (meist sind diese Grundlos)
  • Labiles Verhalten


Ich selber zeige diese Symptome, mir wurde oft gesagt es höre sich nach einer Depression an. Natürlich hat jeder eine andere Depression Bzw.verhählt sich demnach anders. Sollten punkte meiner aufgestellten Liste häufig auftreten empfehle ich dir Hilfe zu suchen.


Liebe Grüße und einen schönen Abend^-^!

Wenn du "dazu" traurig bist und keinen Sinn in dem siehst, was du tust, dann bist du das. Ein gänzliches Armutszeugnis ist in diesem Fall dein Psychologe, dass er es nicht erkannte. Wechsel den Doc.

Schon mal was von der " alles ist gut miene" gehört. Psychologen haben nen scheissschweren job. respektiere das ein bisschen, ja? ok. 2.Depressionen haben bei jedem verschiedene auslöser und aussirkungen. Ich zum beispiel habe mich nie geritzt, habe mich dafür von allem distanziert, mich im wald in dunkle höhlen verzögen etc.... boah es gruselt mich jetzt nich daran zu denken... Nr. 1 Spring über deinen Schatten und sage es jemandem!!! Wache auf, du brauchst hilfe! Geh JETZT zu einem Kollegen, zu deinen Eltern, Nachbarn. IRGENDWENN. Ansonsten und jetzt bin ich knallhart, Den ICH habe es ERLEBT, wird es NIE BESSER. wenn sie dir nicht zuhören zeig ihnen deinen arm oder was auch immer, hören diese dir immernoch nicht zu, rufe der polizei oder deiner psychiaterin an, du musst und darfst vor nichts Angst haben!!! Ich mag vielleicht wie ein arschlo** tönen aber wenn bissher nichts geholfen hat wirds zeit das es dir jemand mal auf diese art sagt! Hast du jetzt schon mit jemandem gesprochen?!? Nr. 2 auf der liste ist oft dir ne beschäftigung zu suchen, sei es zeichnen, lesen, sport. IRGENDETWAS FINDEST DU, und wage es nicht aufzuhören bis du was gefunden hast!

0

Habe ich einen tumor? Ständige Kopfschmerzen etc?

Also hallo ich bin m 16 Jahre und hatte immermal Kopfschmerzen hat mich aber nie interessiert weils net gestört hat dann hatte ich vor 4 5 Wochen eine Panikattacke nach dem kiffen da ich in den vergangenen Ferien viel Cannabis konsumiert habe aufjedenfall hatte ich eine schwere panikattacke hatte Lebens Angst etc diese Panik und Ängste hatte ich dann noch in der nächsten Woche aber als dies besser wurde bemerkte ich Kopfschmerzen sie ich im Nacken Stirn Schläfen Kopfhaut etc einfach überall hatte egal obs stechen oder drücken es gab Tags da wars besser mal schlechter aber nachwievor habe ich jeden tag leichte bis Mittelstarke Kopfschmerzen extrem rücken und Nackenschmerzen verspannungen (ausser am Nacken da sind angeblich keine verspannungen trotzdem schmerzen) sehstörungen kribbeln in den armen Händen beinen sowie ein stechen manchmal, ein stechen im Auge piepsen im Ohr, manchmal rieche ich Kohle oder feuer obwohl nichts da ist, egal wie lange ich schlafe bin nie ausgeschlafen habe extreme durchschlaf probleme häufige Alpträume extreme denkblockaden vergesslichkeit könnte auch oft einfach heulen weil ich solche angst habe bin 24 7 am grübeln nerve alle freunde und familie muss jedes Symptom mit ihnen abklären.... Hab desswegen dauerhafte angst einfach manchmal bin ich desswegen auch leicht depressiv war ich aber auch schon öfter vor dem Vorfall und hab auch immer so ein komisches rauschen auf den Ohren.... Ich habe dauerhafte einfach angst das ich was schlimmes habe die frage ist könnte ich einen tumor haben oder nicht? Denn das mit dem augenflimmern kam erst als ich das symptom bei tumor gelesen habe und allgemein verstärkten sich die Symptome nach dem dauerhaften lesen im internet. Der Gedanke das ich eine Tumor habe kam so ich bin morgens aufgewacht hatte einen Alptraum und mein erster Gedanke ohne grund war. Einfach ich habe einen tumor der bis heute immernoch in meinem kopf festsitz. Dann kommt noch antriebslosigkeit etc dazu... Was habe ich denn nur habe solche Angst...

...zur Frage

Ich hasse mein Leben, glaube bin Depressiv. Bin nur noch am weinen, wisst ihr wie man Kalt werden kann?

Ich will es lernen damit mich Garnichts mehr interessiert, jedes mal wenn ich leide , ritze ich mich. Sie nannten mich Model aus spaß, aber wussten nicht was es bei mir anrichtete. Vor leid habe ich mir dieses Model an men Bein geritzt. Ich habe oft versucht mich zu ertränken.. Aber es hat nie geklappt da die angst kam..

...zur Frage

Ich brauche Hilfe ich ritze mich. Psychologe?

Hey

ich bin 13 Jahre alt und ritze mich. Zuerst mal keine Kommtentare wie "Was du bist erst 13?" "Aufmerksamkeitsgeil" oder so. weil ich leide sehr darunter. Ich habe mit meiner Freundin und meinem Freund darüber geredet aber es hilft mir nicht. Ich war auch schonmal bei einer Psychologin aber da habe ich mich noch nicht geritzt. Meine Eltern wissen nichts vom ritzen nur dass ich selbstmordgedanken habe. Mittlerweile gehe ich nicht mehr zur Psychologin weil ich nicht mit ihr zurecht kam. Sie wollte meinen Eltern alles erzählen deswegen habe ich gesagt dass ich alles im Griff habe...ja, das war blöd und ich weiss das auch...danach ging es mir immer schlechter und wie gesagt jetzt ritze ich mich. Ich bin nicht sehr stolz drauf aber ich schaff nicht aufzuhören und ich hasse mich dafür. Meine Internetfreundin hat sich am Montag umgebracht und mit ihr konnte ich halt über alles reden.

Ich hab eingesehen dass ich das allein nicht hinbekomme und würde gern zu einem Psychologen gehen aber ich habe Angst dass der mit meinen Eltern redet. Meine Schwester weiss noch nicht mal dass ich überhaupt mal bei einem Psychologen war. Und ich möchte bewusst nicht, dass meine Eltern davon wissen. Die Sache mit den Selbstmordgedanken haben sie auch nur durch "Zufall" herausgefunden. Ich habe auch Angst dass ich irgendwie krank bin oder so.

Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren und eure Erfahrungen mit Psychologen. Ich frage mich ob die mit meinen Eltern gegen meinen Willen reden dürfen.

...zur Frage

Animieren Stars die Selbstmord begehen Selbstmordgefährdete Menschen?

Wenn Stars so wie der Linkin Park Sänger selbstmord begehen, dann animieren doch die Stars leute die selbstmordgedanken haben und depressiv sind doch selbstmord zu begehen oder?

...zur Frage

Ist es besser für beide wenn ich Schluss mache?

Hallo

Ihr habe seid ca 2 Monaten meine erste Freundin, und sie wollte sofort eine Beziehung.. Darauf hin habe ich mit meinem Leichtsinn eingewilligt, was sich als fehler herausstellt. Sie ist Depressiv (Ich habe auch schonmal meine Phasen).. Auf jeden Fall zieht sie mich immer mit der Stimmung runter, manchmal ist die so Depressiv das sie mir droht sich Umzubringen. Ich habe meine Hilfe angeboten, aber es bringt einfach nichts. Sie hört einfach nicht. Mich belastet es auch Total, da ich selber dann in eine Miese Verstimmung gerate. Ich überlege es zu beenden, da ich vermute es wäre das bessere für beide Seiten.

Aber wie seht ihr das?. Ich habe ein bisschen "Angst" das sie wirklich noch auf die Idee kommt Suizid zu begehen

PS: Sie ist 14 und ich bin 16. Kann ja sein das es jemand wissen will

Liebe Grüße

...zur Frage

Bin ich Depressiv oder eine Gefahr für mich selbst?

Ich fühle mich oft müde, habe meistens schlechte Laune und schlage oder Ritze mich selbst. Selbstmordgedanken habe ich jeden Tag, jede Minute die gehen einfach nicht mehr weg.Nur zu Info ich bin 12.Ich habe Angst das ich mir irgendwann selbst was antue was kann ich dagegen machen?bin ich depressiv?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?