ich habe angst das mir oder meinem hund was passiert! HILFE!

...komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Tut mir leid, wenn ich die Frage nun als erstes stellen muss, aber: Warum gehst du auf solch eine Seite? Und dann auch noch in den Chat?! Allein bei der Vorstellung wird mir schon übel :(((

Und ja, ich verstehe deine Befürchtung vollkommen. Ich hätte dabei auch unheimlich bammel, Menschen die über so etwas diskutieren, denen traue ich alles Mögliche zu. ABER: In einem Chat lässt sich viel sagen, da haben viele eine große Klappe. Meistens steckt nichts dahinter und die wenigsten, die so etwas von sich geben, setzten das wirklich in die Tat um. Also kannst du etwas beruhigter sein. Wahrscheinlich wollten die dir nur Angst machen und wahrscheinlich wohnt der Kerl auch nicht in deiner Nähe.

Und noch etwas: wenn du noch zur Schule gehst, wohnst du doch sicherlich auch noch zuhause, oder? Rede doch mit deinen Eltern darüber. Wenn die auch noch alarmiert sind, seid ihr, dein Hund und du, wohl relativ sicher. Ich würde zumindest fuchsteufelswild werden, wenn jemand meine Familie bedrohnt - und Haustiere zählen da genauso dazu, wie meine Kinder!

Den Rat zur Polizei zu gehen, haben ja viele schon gegeben. Und wenn du seine Adresse nicht hast, vielleicht erinnerst du dich wenigstens an seinen Nickname? Sicherlich kann da alles helfen, wenn sie wirklich dagegen vorgehen.

Omg. Ich dumme Kuh hab mir gerade die Seite gegenhunde.org angeschaut. Jetz ist mir schlecht. Aber nun zu deiner Frage:

Ganz ehrlich? Hunde die bellen beißen nicht. Das sind doch alles nur große Labertaschen, die aber nie wirklich was machen. Diejenigen, die gefährlich sind sie die, die still sind. Ist auch bei selbstmördern so. Die wollen nur Aufmerksamkeit. Zumindest in 90% der Fälle. Ich würde da nicht allzuviel darauf geben.

Dass es allgemein nicht gerade klug ist seine Adresse im Internet rauszugeben hast du ja selbst schon bemerkt.

Zur Sicherheit Druck den Chat aus und geh zur Polizei. Wenn du Ärger wegen deiner eigenen Drohung/Beleidigung bekommst musst du damit leben. ABER wenn man sich selbst anzeigt (was du ja dann automatisch machst) wird das immer strafmildernd angesehen und hinzukommt dein Alter. Wenn du noch minderjährig bist kannst du (je nachdem wie alt du bist) entweder gar nicht bestraft bis hin zu relativ gering bestraft werden. Es ist durchaus möglich heraus zu finden von welchem Server der Chat gesendet wurde. Ob sich die Polizei allerdings die mühe macht ist die andere Frage.

himmel ... das stimmt echt ?

also - das taschenmesser würde ich an deiner stelle gegen ein etwas größeres eintauschen. und zusätzlich lernst du ein paar kampftechniken - das schadet nie und dich selbst beruhigt es, weil du dich dann etwas sicherer fühlst.

sag deinen eltern und freunden bescheid. die polizei müsstest du ja mittlerweile verständigt haben, oder ?

du gehst boxen - da wären freunde auf jeden fall meine erste anlaufstelle. denn die sind auf dem schulweg und in der schule dabei, im gegensatz zu der polizei. (mir hat damals mal ein junge nachgestellt. ich hab meinen freunden bescheid gesagt - meine eltern waren nämlich übers wochenende weg - und die haben sich abwechselnd mit einem luftgewehr auf unserem balkon positioniert) deine eltern können dich auch zur schule bringen, das wurde ja schon gesagt.

wahrscheinlich hatte der typ nur die bekannte große klappe und wollte sein ego polieren indem er dir angst macht.

ich weiß nicht, wie ich das jetzt anständig formulieren soll - hab schon 4 versuche hinter mir :D einfach zu sagen: mach ihn platt falls er kommt ist nämlich irgendwie die falsche botschaft ... irgendwie auch nicht. sorge einfach dafür, falls er dich tatsächlich aufsucht, dass er daraus lernt, dass er das längst nicht mit jedem machen kann.

Je nach Alter würde ich mich erstmal deinen Eltern anvertrauen. Bitte denke dran, dass im Internet nicht alles so heiß gegegesen wie gekocht wird.

  • melde die seite!
  • geh zur polizei und sag ihnen unbedingt seine adresse.
  • du kannst ihn wegen bedrohung anzeigen.
  • geh am besten gar nicht mehr ohne taschenmesser und deo oder haarspray (damit kannst du den schlagen und in die augen sprühen) raus

und lass dich villeicht zur schule bringen, nicht das dir auf dem weg etwas passiert!

14tobi14 29.01.2013, 00:36

Da gibts ein problem der typ kann ijn auch anzeigen wege bedrohung :D

0

ja diese seiten waren ja vor ner weile auch wieder verschärft im thema. einfach grausam. kann deine wut total nachvollziehen, geht mir ähnlich obgleich ich keinen eigenen hund besitze.

also klar es war wirklich blöd deine adress zu nennen, bringt dir ja auch nichts. aber das is jetzt erstmal egal.

du solltest auf jeden fall die seite melden,

und außerdem ganz wichtig!!!! das ganze der Polizei melden!! Ich würde am bessten nen screenshot von der seite und der diskussion machen, vor allem der teil wo dir der typ droht das du die letzten tage mit deinem hund geniessen sollst. is später vllt. wichtig als beweismaterial!

und wie gesagt ruf bei der polizei an und stell anzeige gegen unbekannt. gib denen die seite und username, damit die den vllt ausfindig machen können. weil das war ja definitiv ne drohung seinerseits, und ich meine auch wen tier vor dem gesetzt (leider) nur als 'ding' betrachtet werden, so ist das ja trotzdem wenn er ihn verletzten würde, oder selbst bei der drohung sachbeschädigung..

das ist eine schwiereige Situation. Am besten verusch ruhe zu bewaren. Und wenn du dich verfolgt fühlst oder dir was komisches auffällt dann geh zur polizei. Du musst zwar Schildern wie das passiert ist, aber die werden dir dann helfen. Es könnte aber auch sein das er dir nur angst machen will, so dass du nicht mehr auf die seite gehst und die anderen beleidigst etc. Aber wie gesagt das beste ist: - Ruhe zu bewaren - Auf alles etwas achten - und sobald i.was auffälliges oder komisches ist zur Polizei gehen.

Wünsche dir viel glück das alles wieder gut wird.

Zur Polizei gehen und denen alles erklären.... Ruhe bewahren und abwarten, was passiert. Dir und dein Hund wird nichts passieren... Sonst hätten die mehr Probleme als nur über Tötungen zu diskutieren....

erzähl das deinen eltern....die können das gegenfalls der polizei weiter geben aber am besten ist es bestimmt wenn du dir keine angst anmerken lässt. Es kann aber auch sein dass der Typ dich nur verarscht und so tut... aber wenn er dir seine adresse gegeben hat kannst du ja mal gucken wo er wohnt!

ganz ehrlich: geh zur polizei was anderes kannst du nicht machen. chatprotokol mitnehmen etc. und anzeige erstatten oder aber da verarscht dich einfach nur jemand

Aha - und wozu soll das Taschenmesser dienen? Glaubst Du ernsthaft, Du könntest Dich damit verteidigen? Das kannst Du nicht, im schlimmsten Fall jedoch gibst Du einem eventuellen Gegner sogar eine tödliche Waffe in die Hand. Geh zur Polizei und erkläre dort, welchen Mist Du verzapft hast.

hehehee ich bin auch hier;-) nein spaß bei seite, ich denk net das da was passieren sollte, erzähls deinen Eltern, und sag ihnen wie Alles passiert ist, vorallem wenn du irgendwelche merkwürdigen Anrufe kriegst o.A. geh sofort zur Polizei, aber ich denk net das die Polizei jetzt schon viel Anrichten kann..

Mfg.

wenn du kannst druck den chat aus und geh zur polizei und das es wirklich ein großer fehler war weißt du ja selber

Auf jedenfall jedem sagen den du kennst und omg du hast recht das is echt sau blöd gewesen bei der Drohung könntest du sogar Polizei einschalten ! ich kenn mich mit computern nicht sonderlich gut aus aber vllt können die nachvollziehen wo der typ dass geschrieben hat und den verhaften o.ä. weis sonst nur noch dass es echt blöd war nem tierquäler deine adresse zu geben ich weis es kotzt dich bestimmt an das zu hören aber das war numal saublöd

Möglicherweise wird Deine Frage gelöscht werden, weil sie m. E. "einen Irrsinn" darlegt bzw. gegen gute Sitten verstößt.

Wenn es der Wahrheit entsprechen sollte, was Du darlegst, so musst Du die Suppe auslöffeln, die Du Dir selbst eingebrockt hast.

Erforderlichenfalls müsste die Polizei eingeschaltet werden.

Geh zur Polizei mit einem Ausdruck von eurem Chat!!!

Falls das stimmt: Geh zur Polizei und melde das!!

Wie alt bist du ? Bist du Stark ? Wo wohnst du ungefähr ?

levinskii 29.01.2013, 00:10

15 .

mache seid einigen jahren boxen .. deswegen denke ich mal ja ..

den selben fehler mache ich nicht nochmal ^^

0
Charliexo 29.01.2013, 00:20
@levinskii

Gut so ^^ Schau dir für den Notfnall einige Krav Maga Techniken auf YouTube an. Und denk daran er hat gesagt er tut deinem Hund was deshalb lass den Hund nicht aus den Augen. Ruf doch mal bei der Polizei an (Erkundige dich)

0

ähm sag es deinen eltern und geh zur polizei und meld die internetseite.

Man muss nicht jede doofe Drohung ernstnehmen

levinskii 29.01.2013, 16:11

Doofe Drohung ? er wusste plötzlich meinen namen , und wo ich zur schule gehe ..

0
DrDralle 29.01.2013, 16:39
@levinskii

Ja und?. der kennt dich eben! Wir sind ja nicht im wilden Westen

0
levinskii 30.01.2013, 15:17
@DrDralle

das sind doch psychos . der hat mir einem klick herrausgefunden , wo ich wohne und wo ich zur schule gehe . ich finde das nicht wirklich normal .. naja bis jetzt ist nichts passiert ..

0

Was möchtest Du wissen?