Ich habe Angst ausgelacht zu werden! Sport

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe Finja. Wenn dir dieser Sport noch Spaß macht, solltest du auf jeden Fall wieder anfangen. Ein paar schiefe Blicke gibt es immer, aber denk daran: du wirst ja wieder abnehmen. Und du möchtest ja Sport machen. Wenn du keine Lust mehr darauf hast, schau dich doch mal um, was es für Aktivitäten in deiner Nähe angeboten werden.

Frag jemanden aus deinem freundeskreis ob sie oder er mit dir da anfangen will und wenn nicht dann musst du dir deine willenskraft und deinen mut zusammenkratzen und dort hingehen und ihnen zeigen dass du es kannst auch wenn du keine sche!ss bohnenstange bist, zeig ihnen dass aus der masse herauszustechen etwas positives ist, lass dich nicht von denen unterkriegen und von deinem hobby ablenken lassen, wenn du dir das jetzt gefallen lässt wirst du es später auch tun

Hallo Finjale14,

das klingt ja wirklich nicht schön, dass die Trainer Dich gemobbt haben. Sind das denn jetzt immer noch dieselben Trainer, bei denen Du wieder anfangen willst? Ich finde, dass Sport Spaß machen sollte und man gerne hingehen sollte. Wenn Du Angst davor hast, wieder gemobbt zu werden bzw. diese Leute noch immer da sind, dann lass es doch einfach! Du musst Dich dem nicht aussetzen! Mach lieber Sport mit Leuten, die Du magst oder such Dir einen anderen Verein, bei dem Du es mal probieren kannst. Wenn Du Dich allgemein unwohl mit Deiner Figur fühlst, strahlst Du das aus. Das ist auch überhaupt nicht schlimm, aber vielleicht fühlst Du Dich dann schneller schief angeguckt und das drückt die Motivation im Sport natürlich nochmal gewaltig! Mein Tipp: Mach mit Menschen Sport, die Du magst und verbringe Deine Freizeit nicht mit Menschen, bei denen Du Dich unwohl fühlst, denn mit so Leuten hat man schon viel zu viel zu tun...

Ganz viele liebe Grüße,

Eloinea

Ja das sind immer noch die gleichen...bei uns gibt es keinen anderen Badminton verein. Ich will ja wirklich abnehmen und ich habe auch motivation aber ich hasse es wenn schlanke mädchen in meinem alter über mich lästern wie dick ich sei....

0
@Finjale14

Das kann ich wirklich nachvollziehen! So etwas fühlt sich immer unglaublich schlimm an, vorallem, weil man ja einfach nur dazugehören will bzw. einfach nicht gemobbt werden will. Du musst Dir überlegen, wie wichtig Dir der Sport ist. Kannst Du denn ein paar Mal hingehen und wieder aufhören, wenn Du Dich nicht wohl fühlst? Ansonsten könntest Du auch alleine Sport machen oder anderen Sport machen bis Du Dich mit Deiner Figur wohler fühlst und dann hingehen. Oder Du gehst hin und ignorierst mögliche Blicke. Aber ich könnte mir vorstellen, dass Dir das eher nicht gelingt. :(

0
@Eloinea

Ich und meine Freundin (sie ist auch ein bisschen dicker) gehen zusammen hin, zusammen sind wir stark. Ja der Sport liegt mir sehr am Herzen, jedes Turnier habe ich damals gewonnen.....mache jetzt Montags und Mittwochs Badminton und Freitags Hockey. Bikini-Figur, Ich komme! 😂

0

Wenn du dein persönliches Ziel erreichen willst, musst du die Meinung anderer ignorieren. Du kannst es nicht jedem Recht machen und du willst doch nicht scheitern nur wegen anderen Leuten.

Viel Glück du packst das!

Augen zu und durch. Ohren zu und los. Mach dein Sport und besorg dir ein Tunnelblick. Hilft dir, dich auf eine Sache zu konzentrieren. Damit kannst du alles erreichen. :'D

MfG

da würde ich sagen zeig es ihnen

was verstehst du unter mobben?

Was möchtest Du wissen?