Ich habe angst alleine im dunklen rauszugehen.....?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du diese Person bei der Polizei angezeigt?

Meidest Du jetzt schon seit 3 Jahren die Dunkelheit?

Ich kann gut nachvollziehen, dass Du nun Angst hast im Dunkeln, doch nicht hinter jeder Ecke lauert Gefahr.

Vielleicht wäre eine Selbstverteidigungskurs für Frauen das Richtige für Dich, das gibt Dir Selbstbewusstsein. Dort lernst man, wie man sich in bestimmten Situationen verhalten sollte und was man tun kann.

1.ich habe diese Personen angezeigt

2. Ja ich meide schon 3 jahre an die Dunkelheit

3. Das mit Selbstverteidigung für Frauen wäre eine gute Idee

0

Ein Selbstverteidigung Kurs, wäre für dein Selbstbewusstsein ein Wertvoller Schritt.

Wenn Du das 1-2 Jahre gemacht hast, kannst Du dich auf Jeden Fall sehr gut wehren. Du hast dann auch die Notwendige Ruhe, um aus solchen Situationen heraus zu kommen.

Geh zum Selbstverteidigungssport, ich mach das auch als hobby, ich würde dir kickboxen vorschlagen, weil die treten, wenn der Angreifer auf Abstand ist und boxen, wenn er zu nah ist.

Kannst aber auch zwei Vereine belegen.einmal jiu-jitsu (nah Kampf und nerven System) und takwando (fern Kampf )

An sich genau der richtige Ansatz.

Ich würde jedoch Krav Maga empfehlen

0

Wie alt bist du?

Offenbar hast du noch andere Ängste. Gehe mal zu einem Psychologen.

Ich bin 16 und ich war schon mal bei eine psychologin...ich war da weil mein Vater gestorben ist. ...und sie hat mir auch geholfen nur jetzt muss ich ein Jahr lang warten bis ich wieder da hin kann):

0
@Mewlove123

Besprich deine Ängste mit deiner Mutter. Ihr müßt versuchen, bei einem anderen Psychologen einen Termin zu bekommen.

1
@Mignon5

Das sie Angst hat ist völlig Normal. Warum sollte man bei einem Normalen Verhalten zu einem Psychologen?

0

Was möchtest Du wissen?