Ich habe angefangen ein Buch zu schreiben, das so in die Richtung Poesie geht. Nun brauche ich noch einen Titel. Mir gefällt sowas wie z.B: Gedankenflut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ich nicht weiß, was genau du so schreibst, nenne ich dir einfach Beispiele, die Gedankenflut ähneln.

Wie zum Beispiel "Wortgekritzel" oder "Wortkotze in Poesieform" (das ist dann aber auch eher humorvoll :D). Das sind die, die ich auch schon gehört habe (nicht als Buch, aber im Allgemeinen). Aber wenn dir Gedankenflut gefällt, könntest du doch das nehmen.

Hast du ein bestimmtes Genre in deinen poetischen Texten? Sind es Gedichte oder eine Erzählung in Versmaß?

Und wenn du Gedankenflut gut findest, warum nennst du es nicht so? 

LG Felix

Der Tag des fliegenden Pinguins...

Was möchtest Du wissen?