Ich habe anderes Gold vom Juwelier bekommen welche Rechte hab ich jetzt?

4 Antworten

Die Frage ist, welche du bezahlt hast.

Also hast du die teuren bezahlt und er hat dir versehentlich die günstigeren mitgegeben, müsste er das ausgleichen.

Hast du die günstigen gekauft und bezahlt, hättest du das prüfen müssen.

Möglicherweise lag ein Mißverständnis vor. Normalerweise gibt es beim Juwelier eine Quittung/Rechnung und Kassenbon, wo genau draufsteht, was für ein Schmuckstück du gekauft hast und um welchen Goldgehalt es sich handelt?

Hab ein Beleg wo drauf steht Ohrringe in Gold 585 aber er möchte mir mein Geld nicht Zurück geben

0
@Nick18774

Du hast keinen Anspruch auf die Geldrückgabe, sondern auf Nachbesserung bzw. Warenumtausch. und nur wenn er diese Ohrringe nicht in 585 Gold hat, wird der Kaufvertrag rückabgewickelt. So ist die Rechtslage.

0

Kannst du nachweisen , dass du was anderes bestellt hast ?

Ich hab zu ihm gesagt das ich die in 585 möchte auf den Beleg steht auch 585 aber es sind 333

0
@Nick18774

Dann kannst du einen Mangel geltend machen und er muss entweder das richtige liefern oder du bekommst dein Geld.

0

Was möchtest Du wissen?