Ich habe am Mittwoch meine 20. Pille vergessen zu nehmen. Wie ist das mit der Pause?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rechne den Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag und fang dann nach der Pause, also am nächsten Mittwoch mit dem nächsten Blister an. Dann bist und bleibst du durchgehend geschützt. Die eine Pille, die du am Donnerstag noch genommen hast, kannst du vernachlässigen.

Steht übrigens auch so in der Packungsbeilage, in die du mal einen oder mehrere Blicke werfen solltest.

fokol 26.11.2016, 23:31

Aber mit der einen Pille habe ich die Pause doch unterbrochen oder nicht?

0
Sirius66 26.11.2016, 23:38

So geht´s natürlich auch. Ist einfacher und bleibt sicher. Muss sie nur verstehen und dran denken, daß sie ihre Pause nach vorn verlagert hat und künftig mittwochs anfangen muss.

Gruß S.

1
putzfee1 27.11.2016, 00:09
@Sirius66

Deshalb habe ich ja ausdrücklich dazu geschrieben, dass sie am kommenden Mittwoch mit der Einnahme des nächsten Blisters beginnen muss.

2

Hallo fokol

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Woche die Pille normal weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von

https://www.gutefrage.net/nutzer/Pangaea

Streich dir diese Stelle am Rand an,damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

 

fokol 27.11.2016, 11:42

Okay danke. Also muss ich die Pille am Mittwoch anfangen?

0
HobbyTfz 27.11.2016, 12:00
@fokol

Das ist eine Möglichkeit, die 2. Möglichkeit wäre die Pause auszulassen.

0
Sirius66 28.11.2016, 21:52
@HobbyTfz

Dafür war es am Sonntag bereits zu spät ... aber nur du antwortest richtig ...

1

Du hättest die am Donnerstag weg lassen sollen, um eher in die Pause zu gehen. Dann wärst du weiterhin voll geschützt gewesen. Jetzt ist eigentlich der Schutz für die gesamte Pause und die erste Woche des neuen Blisters hin .... du musst ab sofort bis zum 8. korrekten Einnahmetag zusätzlich mechanisch verhüten. Einnahmebeginn am Freitag.

Gruß S.

fokol 26.11.2016, 23:31

Wie ab sofort? Diesen Freitag wieder mit der Pille beginnen?

0
Sirius66 26.11.2016, 23:35
@fokol

du musst ab sofort bis zum 8. korrekten Einnahmetag zusätzlich mechanisch verhüten.

Meine Sätze sind in der Regeln beim PUNKT zu Ende. Ab SOFORT, über die Pause und dann 8 korrekte Einnahmetage.

Gruß S.

0
HobbyTfz 27.11.2016, 10:23

Wenn sie richtig reagiert bleibt der Schutz erhalten

2
HobbyTfz 28.11.2016, 11:05
@Sirius66

Das ändert aber nichts an deiner falschen Antwort

0
Sirius66 28.11.2016, 20:46
@HobbyTfz

Was ist denn an meiner Antwort falsch?

In meinem Kommentar habe ich nur ihre Nachfrage beantwortet.


0
HobbyTfz 28.11.2016, 21:45
@Sirius66

Jetzt ist eigentlich der Schutz für die gesamte Pause und die erste Woche des neuen Blisters hin .... du musst ab sofort bis zum 8. korrekten Einnahmetag zusätzlich mechanisch verhüten.

Wenn sie die Pause auslässt ist das unnötig weil sie dann den Schutz nicht verliert

0
Sirius66 28.11.2016, 21:50
@HobbyTfz

Das macht meine Antwort noch lange nicht falsch. Man kann anders reagieren, aber da sie ihre Pause machen wollte, ist meine Antwort richtig. Es gibt eine Alternative, die genauso richtig ist, nicht mehr und nicht weniger.

WENN sie so reagiert, wie putzfee1 schreibt, bleibt der Schutz erhalten. WENN NICHT = mit Pause, gilt meine RICHTIGE Antwort ...

0
HobbyTfz 29.11.2016, 08:18
@Sirius66

Aus deiner Antwort geht nicht hervor dass sie weiterhin geschützt ist wenn sie richtig reagiert, daher ist deine Antwort falsch. Aber wenn man es nicht weiß dann kann man es auch nicht schreiben

0

Was möchtest Du wissen?